*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “PRAY FOR BETTER HALLUCINATION” bei Amazon.

.

Bist du bereit für das Wunderland?

Diese Frage stellt sich in Alvane niemand mehr, da dieser Ort die Zuflucht von dem alltäglichen Work-Life Stress ist in dem sich die Menschen befinden. Deshalb wurde das Wunderland geboren. Eine Traumhafte virtuelle Welt das von dem Programm Alice verwaltet wird.
Allerdings ist eines Tages ein schrecklicher Vorfall der Grund das Wunderland in einem neuen Licht zu sehen. Denn ein Virus scheint sich dort auszubreiten und jeder der virtuell in diese Welt reist stirbt auch im echten Leben.
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt in dem die fünf amtierenden Minister, die für Recht und Ordnung und vor allem das Wohl ihrer Bürger besorgt sind aufbrechen um herauszufinden was im Wunderland vor sich geht.
Eine gefahrvolle Reise erwartet die fünf, die sie an ihre Grenzen und darüber hinaus bringt.
Denn was tut man wenn das Wunderland dem Wahnsinn anheim fällt? Man betet für bessere Hallucinations.

.

Kurzbeschreibung
zu
PRAY FOR BETTER HALLUCINATION

»Niemand entkommt dem Wahnsinn.« In einer Zukunft, in der das Leben der Menschen nur noch aus Arbeiten besteht, ist das Wunderland die einzige Zuflucht vor dem Alltag. Bewacht wird das virtuelle Konstrukt von einem Programm namens Alice. Als Alice jedoch verschwindet, versinkt das Wunderland im Chaos. Der Wahnsinn verwandelt das einstige Paradies in einen Albtraum, vor dem niemand sicher ist. Wer seine Traummaschine benutzt, läuft Gefahr, in der Realität zu sterben. Die Minister stehen vor einem Rätsel. Wo ist Alice und woher kommt dieses Virus, das das Konstrukt von innen heraus zu zerfressen droht? Die Antworten liegen im Wunderland – doch dort ist nichts mehr, wie es einst war.
(Auszug vom Doderer Verlag)

.

Meine Meinung

Ich bin ein absoluter Alice Fan und war gespannt auf diese Story, die sich schon vom Klappentext sehr gut anhört und mit dem Cover ein gelungener Eyecatcher ist.

Hier lernt man das Wunderland kennen, das wunderschön ist, gleich zu Anfang mit etwas Dunklem und Bösem überzogen wird und es sogar zum ersten Mord kommt. Ein Mord, der in der realen Welt in Alvane für mächtig Aufruhr sorgt.
Zephre, der Minister für Wissenschaft kennt das Wunderland in und auswendig und ist entsetzt was dort vorgehen soll. Bei seiner Erkundung stellt er aber fest, das dieses Schreckens-Szenario wirklich eingetroffen ist und seine geliebte Alice entführt wurde. Alice ist zwar nur die Firewall des Programms, aber Zephre und Alice lieben sich und somit ist es für Zephre unerträglich nicht zu wissen was und vor allem wer Alice in seiner Gewalt hat.

Gemeinsam mit den anderen Ministern macht er sich deshalb auf den Weg in das Spiel um genau das herauszufinden. Denn je länger die fünf Minister warten umso mehr Menschen könnten sterben, wenn sie ihre Traummaschine aufsetzten und reingehen. Denn diese Welt ist für manche mehr als nur eine Zuflucht des tristen grauen Arbeitsalltages.

Ich liebe die Idee mit dieser faszinierenden Welt, in der das Wunderland einem Alptraum gegenübersteht. Hier trifft man auf alte Bekannte wie den Hutmacher oder die Grinsekatze, die mein absoluter Liebling ist.

Dazu das düstere Setting, dass einen neugierig die Story inhalieren lässt, haben mir sehr gut gefallen.
Ich finde die Idee übrigens mit einem alten, maroden System in dem es die fünf Minister gibt hervorragend eingebracht. Denn die Struktur dieses System ist nicht nur altertümlich, bis zuweilen grausam. Jeder der Minister darf weder Lieben noch eine Familie haben.
Eine Situation die nicht für alle einfach ist. Denn die fünf werden weiterproduziert und nachdem ihre Nachfolger erschaffen wurden werden die fünf nach 100 Jahren abgesetzt und einfach in einen Schlaf geschickt. Kein guter Gedanke, aber doch einer, dass nicht nur in Alice Wunderland etwas gewaltig schief läuft, sondern auch in der realen Welt Alvane.
Für mich ein gelungener Lese-Tipp.

.

Fazit!

Niemand entkommt dem Wahnsinn … oder doch!?

Mehr Informationen:
Melina Coniglio

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO