*** Selbst gekauft ***
Hier kommt ihr zum Buch “Reyna: Das Licht in der Dunkelheit” bei Amazon.

.

Eine interessante Prophezeiung …

Genau diese steht Reyna bevor, die noch nicht ahnt wie sie der Tag der Prüfungen verändern wird.

Sie, die Prinzessin der Lichtlande Lyrandis muss sich beweisen, sich selbst, ihrer Familie und ihrem Volk um dem Plan ihrer Familie abzuwehren.
Denn diese hat vor sie zur Heirat zu zwingen, wenn sie für das Land in Magieform nicht nützlich sein kann.
Dabei ist die Prüfung nur einer der vielen Prüfungen die Reyna bevor stehen.
Die Schattenwelt streckt ihre Fühler nach Lyrandis aus und Reyna muss zur Flucht greifen um zu überleben.
Dabei begegnet sie immer wieder einem Mann der sie fasziniert und gleichzeitig Fragen aufwirft: Cassius.
Was und vor allem wer ist er und wehalb scheint er ihr so bekannt zu sein.
Eine Zeit des Kämpfens steht bevor und die Frage die alles vereint ist: Wird es Frieden geben können ….

.

Kurzbeschreibung
zu
Reyna: Das Licht in der Dunkelheit

Zwischen Traum und Wirklichkeit hin- und hergerissen, muss sich Reyna ihrer Bestimmung stellen, von der sie bisher nichts ahnte. Denn die Zukunft steht bereits in einer Prophezeiung geschrieben und ihre Welt vor dem Untergang.

Der grausame Schattenkönig trachtet nach dem Lichtland Lyrandis und die Dunkelheit wartet nur darauf alles zu verschlingen. Fest entschlossen begibt sich Reyna auf eine Reise in die Schattenwelt Mooras, in der nicht nur die Finsternis auf sie lauert. Inmitten von Selbstzweifeln und der neu erwachten Magie, die durch ihre Adern fließt, trifft Reyna in ihren Träumen auch noch auf den geheimnisvollen Cassius, der sie von Anfang an in seinen Bann zieht. Reyna hat keine Ahnung, wer er wirklich ist und welche Gefahr von ihm ausgeht.

Sie muss lernen ihre besonderen Fähigkeiten zu beherrschen und darf sich dabei nicht von ihren Gefühlen ablenken lassen. Doch was, wenn genau diese der Schlüssel zur Rettung beider Welten sind? Denn Gefühle sind mächtig – sie können Welten retten und im nächsten Moment ihre endgültige Zerstörung bedeuten …
(Auszug von Cherry Publishing)

.

Meine Meinung

Ich liebe Romantasy und dieses Buch fiel mir beim stöbern auf Instagram auf und landete gleich mal auf meinem Reader.
Theoretisch wollte ich es später lesen, aber einmal angefangen war ich mitten drin in einem Krieg, der alles verändern könnte.
An sich nichts neues bei Romantasy, aber hier …

Ja, hier haben mich die Protagonisten begeistert.

Man trifft in dem Lichtkönigreich Lyrandis, Prinzessin Reyna, die taff ist, taffer als sie selbst denkt.
Sie, die nur was wert zu sein scheint wenn sie magisch ist, versucht ihrem Volk zu helfen und kämpft für ihre Überzeugungen und was sie liebt.
Ein sehr starker Charakter der sich im Laufe der Story weiterentwickelt und mich fasziniert mitgenommen hat in ihre Gefühlswelt.

Denn wo Licht ist, ist auch Schatten.
So kommt es, dass der Schattenkönig mehr will als nur das Schattenreich.

Ich liebe die Idee, das Setting und die Protagonisten, vor allem gefällt mir das hier Thematiken aufgegriffen werden, wie: nur weil man das Kind von dieser Familie ist, ist man deshalb nicht auch so Böse wie seine Familie.
Wenn ihr die Story lest, versteht ihr was ich meine.
Diese Vorurteile über andere, die anhand der Tatsache getroffen werden das man das Kind von jemand ist, ist schon schlimm und somit hier ein wichtiges Thema, genauso wie die Liebe.
Ich freu mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin und klasse umgesetzt.

.

Fazit!

Gelungene Romantasy!

Cherry Publishing

Sahra Sofie Caspari bei Instagram

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

1 Comment

  1. Karin

    17. September 2021 at 6:34

    Hallo liebe Susanne,

    schade, dass das Gesicht so abgeschnitten ist, denn es ist doch sehr hübsch…..

    LG..Karin..

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO