alt="Rhythm and Love: Sammy und Jayden "
Impress, Sophie Fawn

*** Rezensionsexemplar ***

Kurzbeschreibung
zu
Rhythm and Love: Sammy und Jayden

Ein Trip der Superlative steht Samy bevor.
Denn sie darf mit ihren Brüder auf Tour.
David und Kevin sind gefeierte Rockstars der Band Bad Weeds und die Amerika Tour steht bevor.
Was Sammy nicht ahnt ist, dass dies der Trip ihres Leben wird, da ausgerechnet sie sich auf dieser Reise in den gutaussehenden Drummer der Vorband verliebt.

.

Mein erster Eindruck

Rockstars sind genau meins.
Die Tourneen, das Blitzlichtgewitter und mittendrin eine Lovestory die mich wieder völlig begeistern konnte.

.

Meine Meinung
zu
Rhythm and Love: Sammy und Jayden

Ich bin begeistert von der Reihe, die übrigens unabhängig voneinander lesbar ist.
Hier handelt es sich um den zweiten Band der Reihe und man lernt die Schwester von David und Kevin kennen, den Mitgliedern der Band Bad Weeds.
Sammy ist taff, hat einen Dickkopf und ist mir sehr sympathisch.

Dazu die Story um die Bandmitglieder, die wie eine große Familie sind und dann …

Ja, dann … der gutaussehende Jayden, der ein Geheimnis zu verbergen scheint.

Tolle Kombi mit jeder Menge Fragen, Gefühlswirrwarr und einem bildhaften Setting.

.

Fazit

Ich liebe die Reihe.

Mehr Informationen:
Imprint Impress von Carlsen.
Autorin Sophie Fawn bei Facebook.

Die Reihe
– Rhythm and Love: Luna und David
– Rhythm and Love: Sammy und Jayden
– Rhythm and Love: Nele und Kevin
– Rhythm and Love: Lizzy und Steve
– Rhythm and Love: Alle Bände der berührenden Rockstar-Romance in einer E-Box!

Meine Rezi zu Band 1:
Rhythm and Love 1: Luna und David

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO