*** Rezensionsexemplar ***

Kurzbeschreibung
zu
Seasons of Magic: Blütenrausch

Salem Village 1692 ist eine gefährliche Gegend.
Hier hetzt der Priester Parris die Menschen auf Hexenverbennungen durchzuführen ohne Rücksicht auf Verluste.
Beweise sind Fehlanzeige, nur sein Gefühl zählt dabei.
Da Parris einen Hass auf Flame hat will er diese verbennen und ausgerechnet Ira, ihre Schwester Elisha und Rainelle sind bei Flame zu Gast.
Eingesperrt in die kleine Hütte, umgeben von lodernden Flammen wünscht sich Ira an einen anderen Ort, zu einer anderen Zeit und erscheint bei Lyle Scott und seiner Nichte Abby im Haus.
Aufgelöst und noch völlig neben sich stehend, ahnt Ira noch nicht, dass sie im Jahr 2018 mitten an Halloween in Danvers, Massachusetts gelandet ist.

.

Mein erster Eindruck

Interessante Zeitreise mit spannendem Hintergrund.

.

Meine Meinung
zu
Seasons of Magic: Blütenrausch

Cooles Setting mit den verschiedenen Zeitaltern.

Zuerst befindet man sich 1692 in Salem Village.
Die Schmiede und die Menschen, wie sie angezogen sind, dass sie Wasser aus dem hiesigen Brunnen holen, ist bildhaft vorstellbar.
Dann die Schrecken der Hexenverbrennung und der Bösartigkeit der Menschen, wie dem Priester Parris.
Sehr schlimm was damals passiert ist, nur weil jemand dich nicht leiden konnte und derjenige dann auch noch ein Priester war.

Diese Schrecken muss ausgerechnet die junge Ira Connely durchleben, die am Anfang der Story noch sehr ängstlich rüberkam, sich aber im Laufe der Geschichte positiv weiterentwickelt hat.
Sie kämpft für das was sie liebt.

Dann das Zeitalter 2018.
Da trifft Ira, nicht nur auf Halloween, einem Fest das ihr einen mächtigen Schrecken einjagt, sondern auch noch auf Lyle Scott.
Die Gedankengänge von Lyle gefallen mir und auch wie die beiden sich kennenlernen und einander näher kommen.

Tolle Story und ich freu mich schon auf mehr.

.

Fazit

Spannende Zeitreise mit einem eigenen Zauber.

Mehr Informationen:
Imprint Dark Diamonds von Carlsen.
Die Facebooksete von Ewa A.

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO