Shine- Love & K-Pop

by , on
Mrz 24, 2021

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Shine- Love & K-Pop” bei Amazon.

.

Wenn deine Träume zum Greifen nah sind …

Dann sind wir bei der 17-jährigen Rachel Kim, die alles aufgab um von New York mit ihrer Familie nach Korea zu ziehen um ein berühmter K-Pop- Star zu werden.
Dazu muss Rachel eine harte Trainee Ausbildung hinter sich bringen, die ihr mehr als einmal alles abverlangt.
Denn nicht nur die Trainingsbedingungen sind hart, sondern auch die Eifersucht und das Mobbing mancher Mädels, die denken sie seien besser.
Hier herrscht Neid, Missgunst, aber es gibt zum Glück auch Lichtblicke. Denn auch Freundschaften entstehen und selbst Gefühle können aufkeimen. Leider sind Gefühle wie die Liebe jedoch streng untersagt und somit Tabu, wenn man es an die Spitze bringen möchte.

.

Kurzbeschreibung
zu
Shine – Love & K-Pop

Die siebzehnjährige Rachel Kim trainiert seit Jahren an der Academy von DB Entertainment in Seoul, um es in eine Girl Group und ganz nach oben zu schaffen. Zusammen mit den anderen unterwirft sie sich dem strengen Regiment und knallharter Konkurrenz: Keine Freizeit, keine Dates, immer im Training. Als sich die Chance bietet, mit DBs Superstar Jason Lee zu singen, weiß Rachel: Das ist ihre Chance, um aufzufallen. Endlich auserwählt zu werden. Das Problem? Jason ist tatsächlich nett, sexy und wahnsinnig talentiert – er ist die Art von Ablenkung, die Rachel sich nicht leisten darf. Und genau die Art von Ablenkung, die sie sich nicht verkneifen kann.
(Auszug von FISCHER FJB)

.

Meine Meinung

K-Pop, ein Thema das mich interessiert.
Hier wird man hinter die Kulissen mitgenommen dieser faszinierenden Glamour-Welt, die aus hartem Training besteht und unter strengen Regeln, die jeder tagtäglich bestreiten muss.

Dabei werden die Trainees geformt und ausgebildet, um ein perfektes Vorzeige-Vorbild für Millionen zu sein. Das dahinter Aufopferung und sehr viel Hingabe steckt, es eines Tages in eine berühmte Band zu schaffen ist vielen gar nicht bewusst und doch selbst wenn, reizt es sie umso mehr.
Die Frage die hier aufkommt ist … kann man dieses Training und die Hänseleien der Mitstreiterinnen ertragen und wird man sich selbst treu bleiben.

Sehr coole Story, die mich bildhaft begeistern konnte.
Ich habe mit Rachel mitgefiebert und auch mitgelitten und sie gefällt mir von den Protagonisten sehr gut, da sie sich im Laufe der Story weiterentwickelt.
Sie kämpft für ihren Traum.


.

Fazit

Eine faszinierende Reise in die Welt des K-Pops.

Mehr Informationen:
FISCHER FJB
Jessica Jung bei Instagram

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO