Silva & Baal

by , on
Mai 2, 2021

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Silva & Baal” bei Amazon.

.

Eine Forschungsreise die alles verändert …

Genau auf solch einer Reise befindet sich die junge Hexe Silva mit dem Forscherteam der Verborgenenorganisation aus London.
Inmitten des Afrikanischen Dschungels sollen sie eine verschüttete Kultstätte finden in der der Ursprung der Magie zu finden sein soll.
Bei ihrer Suche macht Silva eine Entdeckung: Ein Dämon Namens Baal ist auf einmal vor ihr und mit ihm Fragen zu einer Welt, die den Forschern bis jetzt vorenthalten war.
Denn Dämonen sind so ganz anders als Silva sich das vorgestellt hat, vor allem Baal, der gutaussehend und charmant ist. Und so gar nicht dem gängigen Dämonenbild entsprechen will.

.

Kurzbeschreibung
zu
Silva & Baal

Als die junge Hexe Silva nach ihrem Schulabschluss nach Afrika geschickt wird, um einen alten Dämonenmythos zu erforschen, ahnt sie nicht, dass ihre Reise sie bis in die Unterwelt führen wird – und in die Arme des gut aussehenden Dämons Baal. Silva ist fasziniert von Baals Leben, der als Fürst mit dem impulsiven und aggressiven Verhalten seiner Untertanen zu kämpfen hat, während er versucht, den schlechten Ruf der Dämonen aus der Welt zu schaffen. Die junge Forscherin möchte Baal und den Kreaturen der Unterwelt eine Chance geben. Zwei vollkommen unterschiedliche Welten prallen aufeinander …

.

Meine Meinung

Ich liebe faszinierende Storys die mich begeistern können.
Ich finde die junge Hexe Silva die man hier kennenlernt einfach taff, hilfsbereit und vor allem neugierig. Dieser Umstand wäre auch mir zuzuschreiben und somit sucht sie nach Antworten, wie z.b. der Frage, was in der ehemaligen Kutstätte passiert ist und weshalb ein Dämon und dann noch ein Fürst so unverschämt gut aussieht.

Denn genau auf solch einen Dämon trifft sie mitten in den Wirren des Dschungels.
Dazu die Geheimnisse die im Dschungel lauern und die Silvas Weltbild ihres Forschungsauftrages verändern.

Hier gefällt mir der Handlungsort wo es beginnt, sehr gut und ich war mittendrin im Dschungel, zumindestens bildhaft. Ich liebe den flüssigen und bildhaften Schreibstil und auch die Idee mit finsteren Kreaturen, Machtkämpfen, Lügen, Intrigen, Freundschaft, Liebe und den Mut für das was man will zu kämpfen.

Wunderschön, auch wenn das Cover meiner Meinung zwar die junge Hexe Silva zeigen könnte, aber das Drumherum passt nicht so ganz zum Inhalt. Da hätte mir etwas Dschungel-Optik besser gefallen. Aber das tut der Story keinen Abbruch und vedient von mir volle Punktzahl, dazu hatte ich zuviel Lesevergnügen und Baal ist ….WOW.

.

Fazit

Ein interessanter Forschungstripp!

Mehr Informationen:
ivi
Homepage von Linea Harris
Linea Harris bei Instagram
Linea Harris bei Facebook

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO