Preis: 12,00€ [TB] & 9,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 400
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Knaur TB
erschienen am: November 2017
ISBN: 978-3426520635

Reziexemplar!

 

Kurzbeschreibung

Die 17- Jährige Kirit Densira, will wie ihre Mutter eine angesehene Händlerin werden in ihrem Land, das aus Türmen besteht die tief hinauf in den Himmel reichen.
Je angesehener ein Turm desto höher ist er erbaut. Kirit wohnt deshalb mit ihrer Mutter ganz oben und hofft in ihre Fußstapfen treten zu können.
Allerdings bei einem unvorsichtigen Moment passiert es, dass ausgerechnet ihr Turm, der die ganzen Jahre verschont blieb angegriffen wird. Kirit kann den Himmelsschlund stoppen und wird von einem der legendären Sänger gerettet.
Aber der Sänger will Kirit mitnehmen und sie ausbilden. Nur für Kirit kommt das nicht in Frage, schließlich hat sie ihren lebensplan  und denkt gar nicht daran alles aufzugeben.
Nur der Sänger Wik hat da ganz andere Pläne….

Cover

© by Knaur TB

Das Cover gefällt mir sehr gut und zeigt für mich die Türme und einen Mensch mit seiner Flugmaschine. Wobei ich mich da nicht dran trauen würde. Das wäre nichts für mich. Erstens Höhenangst und zweitens sieht das Gebilde nicht vertrauenserweckend aus, auch wenn es zu der Szenerie passt. Die Türme die mittlerweile über den Wolken schweben sind absout stimmig zum Titel und zum Inhalt.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Fran Wilde hat einen fesselnden und eindrucksvollen Schreibstil, der mich in eine unbekannte und seltsame Welt entführt, in der es nicht eine Welt wie die unsere gibt. Hier findet man einen epischen High Fantasy Roman vor, der es in sich hat.
Zum einen lernt man eine junge Protagonistin kennen, die ihren eigenen Kopf hat, aber auf Befehle nicht sehr gut reagiert. Sie will ihren Kopf durchsetzen und ist auch mal geschockt wen etwas daneben geht. Dabei ist es verständlich, da sie erst siebzehn Jahre alt ist und sich noch ausprobiert.
Voller Ideale und Träume. Das gefällt mir und macht neugierig, denn genau diese Protagonistin hat sich dermaßen toll weiter entwickelt im Laufe des Settings, das ich gespannt war wohin uns das ganze führt. War sie noch am Anfang der Hauptmittelpunkt, bekommt man immer mehr Geheimnisse mit, die im verborgenen lauern und einen Neugierig machen was dahinter steckt und was dieses Welt noch alle zu bieten hat und wird nicht enttäuscht.
Für mich ein Debüt das ich nur weiterempfehlen kann.

 

 

Meinung

Ein Leben das man sich erträumt…

Genau dieses Leben und zwar ihr eigenes sieht die 17- Jährige Kirit Denira schon vor sich.
Sie fühlt sich bereit, endlich unter der Fürsorge ihrer Mutter ihren Weg als Händlerin zu gehen. Dafür bereitet sich Kirit vor mit dem Flugtraining, sie muss dazu die Prüfung bestehen, die schon bald ansteht. Denn in Mondaraths und den Knochentürmen ist man vor den Himmelschlünden sicher, die sich gerne an den Türmen vergreifen. Lediglich die Sänger können die Türme und ihre Bewohner retten, indem sie sie höher und höher emporwachsen lassen.
Allerdings so ein Sänger wollte Kirit nie werden und ausgerechnet wegen eines Fehlers, soll sie genau das.

Wik der Sänger der mit seiner ganzen Art etwa mysteriöses ausstrahlt, macht keinen Hehl daraus das er Kirit mitnehmen wird und das sie wenn sie nicht freiwillig, so oder so zu ihm kommen würde. Kirit traut Wik nicht, den der Sänger hat seine eigenen Regeln wie Kirit feststellen muss.

Geheimnisse die Kirit erwarten stellen alles auf den Kopf.

Ich muss sagen ich war Neugierig auf die Protagonisten, das Weltsetting und die Geschichte und bin begeistert und zwar von allem. Die Protagonisten haben interessante Charakteristika die sich weiterentwickelt und das ganze authentisch macht und zum anderen ist die Welt bildhaft gelungen und das als Verfilmung könnte ich mir sehr gut vorstellen. Dabei ist die Geschichte spannend, da hier unvorhergesehene Wendungen eintreffen, die ich weder vermutet noch geahnt hätte und sowas liebe ich ja.

 

Fazit

Ein gelungenes epischen High Fantasy Abenteuer erwartet euch!
Ein Fehler und die darauffolgende Strafe.

5 von 5 Sternen

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO