alt="Stars and Tears. Time Out für die Liebe"
Impress, Nicole Alfa

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Stars and Tears. Time Out für die Liebe” bei Amazon.
Sports-Romance

Ein neues Leben …

Genau das hat Avery seit sie in ihrer neuen Schule angekommen ist und sogar den Platz der Cheerleaderkapitänin annimmt.
Dabei ist Avery das Ansehen ihrer Freunde wichtig, bis sich das eines Tages ändert und Averys wahre Gefühle durchkommen.
Die haben nichts mit der Beliebtheitsskala zu tun haben, sondern mit Gefühlen, die sie nicht mehr zuließ.

.

Kurzbeschreibung
zu
Stars and Tears. Time Out für die Liebe

Die Cheerleaderin und der Außenseiter
Avery steht als Cheerleaderin ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Da passt ihr Freund Braden – Quarterback, Kapitän des Footballteams und Mädchenschwarm der Schule – perfekt ins Bild. Aber als der schwere Unfall ihres Vaters Averys Leben komplett auf den Kopf stellt, kippt auch ihre Beziehung zu Braden. Cool und beliebt zu sein erscheint Avery plötzlich so unwichtig. Halt findet sie ausgerechnet bei Devyn. Früher gefeierter Footballkapitän, ist er nun ein geächteter Außenseiter. Doch die beiden scheint viel mehr zu verbinden als gedacht …
(Auszug von Impress)

.

Meine Meinung

Tolle Story um wahre Gefühle, Ausnahmesituationen die einen verändern und Lügen und Intrigen die dein Leben in der Highschool zur Hölle machen können.

Genau dass erlebt man in dieser gelungenen Sports-Romance.

Hier lernt man eine junge Cheerleaderin kennen, der der Teamsport sehr wichtig ist und die immer schon dazugehören wollte.
Aber Avery ist taff und man merkt schnell, das ihr das dazugehören zum Glück nicht alles bedeutet und sie für ihr Team und ihre Überzeugungen kämpft.

Dann lernt man Devyn kennen, der einst der Footballkapitän war und durch einen Vorfall zum geächteten der Highschool mutierte.
Keiner möchte mehr was mit ihm zu tun haben.

Wenn Meinungen oder Gerüchte kursieren glauben viele Menschen lieber diesen Lügen, als den Tatsachen.
Dieses Mobbing das hier mit Devyn betrieben wird ist Geschmacklos und leider nur allzu Menschlich und leider auch noch immer bittere Realität.

Deshalb umso erfreulicher, das man hier für das was man glaubt und liebt kämpft und sich nicht unterbuttern lässt.

.

Fazit

Klasse Story die mich begeistern konnte über den Mut man selbst zu sein.

Mehr Informationen:
Imprint Impress bei Carlsen.
Facebookseite von Nicole Alfa.

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO