*** Rezensionsexemplar ***

Hier geht es zum Buch bei Amazon.

Kurzbeschreibung
zu
Sweet Sorrow: Weil die erste Liebe unvergesslich ist

Was wäre wenn du deiner ersten großen Liebe begegnest und du sie nicht wieder vergessen kannst.
So ergeht es auch Charlie Lewis, der Fran Fischer begegnete die sein Leben veränderte.
Mittlerweile sind Jahre vergangen und Charlies leben hat sich gewandelt, und er hat Angst seine ehemals große Liebe von einst wiederzusehen.

.

Mein erster Eindruck

Ich finde Geschichten, die mit der ersten großen Liebe zusammenhängen interessant, da ich mit meiner ersten großen Liebe noch immer verheiratet bin.
Deshalb war ich neugierig auf die Story die mich leider nicht in ihren Bann ziehen konnte.

.

Meine Meinung
zu
Sweet Sorrow: Weil die erste Liebe unvergesslich ist

Hier lernt man einen jungen Mann und seine Freunde kennen, wie er lebt, wie sein Alltag in der Schule ist und wie er auf seine erste große Liebe trifft.

Dazwischen vergehen dann später ein paar Jahre und er hat die Möglichkeit sie wiederzutreffen.

Ich muss sagen die Idee ist nicht verkehrt und doch konnte mich der Schreibstil nicht in seinen Bann ziehen und auch die Protagonisten haben mich leider nicht begeistern können.
Ansonsten ist die Idee nicht verkehrt und bekommmt von mir drei Sterne, da die beiden Punkte an meinem persönlichen Geschmack liegen.

.

Fazit

Erste Erfahrungen und die Zeit danach.

Mehr Informationen
Ullstein Hardcover
David Nicholls

.

3 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO