Tears of Light

by , on
Apr 9, 2021

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Tears of Light” bei Amazon.

.

Eine Wette die alles verändert …

Lennox lebt abgeschieden in einer Altbauwohnung in Berlin-Mitte und schätzt das Alleinsein.
Diese Stille wird immer wieder durchbrochen durch die Besuche seines Vaters, der nach seinen Reisen immer wieder bei ihm vorbeischaut, oder seine Granny ihm immer wieder Überraschungsbesuche abstattet.
Beide machen sich große Sorgen um Lennox, der die beiden immer noch von sich wegschiebt.
Er will sich allein in seiner Isolation bemitleiden. Denn diese Isolation hat er einem Traumata zu verdanken, das ihn einholte als seine Mutter krank wurde.
Seitdem leidet Lennox an einer Lichtkrankheit die ihn zu einem Aussätzigen macht, zu einem Vampir, der immer nur im Dunkeln leben kann.
Dabei geht Lennox Vater eine Wette mit ihm ein.
Wenn er die neue Haushaltshilfe Suki nicht vergraulen kann, muss Lenox sein Leben ändern.
Gesagt, getan, dabei ist sich Lennox noch gar nicht bewusst, dass Suki etwas ganz besonderes ist.

.

Kurzbeschreibung
zu
Tears of Light

Eine Liebe, die alle Grenzen überwindet

Aufgrund einer Lichtkrankheit lebt Lennox wie ein Eremit in der großen Wohnung seines Vaters, der ständig auf Geschäftsreisen ist. Bisher hat er jede Haushaltshilfe seines Vaters innerhalb weniger Tage durch seine schnoddrige Art in die Flucht geschlagen. Deshalb fordert ihn sein Vater zu einer Wette heraus: Wenn er es nicht schafft Suki, die neue Haushaltshilfe zu vergraulen, dann muss Lennox endlich sein Leben in den Griff kriegen. Obwohl Suki ein Geheimnis umgibt, ist er von ihr fasziniert, weil sie so ganz anders ist als alle anderen und dadurch wieder Licht in Lennox` Leben bringt.
(Auszug von ivi)

.

Meine Meinung

Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich dieses Cover von dem Farbzusammenspiel liebe.
Hier allerdings muss ich gestehen, hat mich das Cover an eine reine Romance Story erinnert.

Aber … ja aber, ich liebe diese geniale Geschichte, auch wenn ich dachte hier versteckt sich nur eine Romance Story, aber diese wird mit Fantasy Elementen gespickt.
Denn, ja man wird mitgenommen zu einem jungen Mann der sich in seiner eigenen Haut nicht mehr wohlfühlt und eine Krankheit entwickelt hat, die ihn zur Isolation zwingt, jedenfalls denkt er das und schiebt jegliche Hilfe die man ihm anbietet zurück.
Er hat sich an sein Leben gewöhnt und sieht nicht ein es zu ändern, da er denkt, man könne ihm nicht mehr helfen.
Dabei war er ein junger gutaussehender Mann der sein Abitur machen wollte, bis sich alles auf einmal veränderte.
Sehr gefühlvoll wird man in den Konflikt von Lennox und seinen Gefühlen mitgenommen und kann fühlen das er trotz seiner Art, Ängste hat und einsam ist.
Ich liebe die Idee zu der Geschichte, die mich gleich zu Anfang neugierig hat werden lassen. Wieso ist Lennox so und was hat zu seiner plötzlichen Lichtkrankheit geführt.

Die Autorin nimmt einen Stück für Stück mit und man taucht in die Gedankengänge von Lennox ein.
Dazu lernt man seine Granny kennnen und seinen Vater der sich in der Welt herumtreibt.

Wer mir hier sehr gut gefällt, da sie neben Lennox eine der Hauptprotagonisten ist, ist Suki. Die Art von ihr ist Klasse und auch ihr Geheimnis, das sie umgibt und das Lennox neugierig macht.

Angesprochen hat mich hier die Romance mit Fantasy Anteil der mich hier völlig gefangen nahm.
Eine einfühlsame, gefühlvolle Reise in eine fantastische Romance mit überraschenden Wendungen die mich begeistern konnten.

.

Fazit!

Emotional überwältigende Romance mit einer fantastischen Prise Überraschung gewürzt!

Mehr Informationen:
ivi
Ava Blum bei Facebook
Ava Blum bei Instagram

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO