*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “The Equilibrium Chronicles: AWAKENING” bei Amazon.

.

Was wäre wenn ..

Wenn ein einfacher Auftrag etwas ans Licht bringt, das dir vorher verborgen war.
Was wäre, wenn Dämonen keine Geschichten wären, sondern Realität?
Was würdest du dann tun?
Hier lernt man die Huntress kennen, die ihr Leben in Vauxhall lebt und eigentlich nur ihren aktuellen Auftrag erledigen will, wenn das Wörtchen wenn nicht wäre. Denn anstatt wie immer den Auftrag durchzuziehen gibt es unvorhergesehen Komplikationen und die Auftragsmörderin gerät in eine seltsame Welt hinein. Dabei ist sie gut in ihrem Job, allerdings gerät sie zwischen die Fronten eines Krieges, der schon seit Anbeginn der Zeit tobt.
Dabei stellt sich unweigerlich die Frage: Was wirst du tun, und vor allem auf wessen Seite wirst du stehen …

.

Kurzbeschreibung
zu
The Equilibrium Chronicles: AWAKENING

SURGE PUGNATOR SOLITARIE – Erwache einsamer Krieger – Drei einfache Worte, die die Welt einer Auftragsmörderin auf den Kopf stellen. Was als ein gewöhnlicher Auftrag beginnt, wird zum Kampf zwischen Mächten, die Mia nicht verstehen kann. Der Krieg, der seit Anbeginn der Zeit tobt, zieht sie in eine Welt von Dämonen und Jenen, die sie in Schach halten. Wenn der Glaube zur Wahrheit wird, Dämonen zur Realität gehören und sich Fremde zu Verbündeten entwickeln, bleibt eine Frage offen: Auf wessen Seite stellst du dich, wenn nichts ist, wie es scheint?

.

Meine Meinung

Gelungene Urban Fantasy in einem fantastischen Setting mit absolut genial interessanten Protagonisten deren Charakteristika faszinierend sind.

Ich liebe die Story.
Gründe gibt es dafür einige.
Erstens liebe ich Urban Fantasy und zweitens, die Auftragsmörderin die sich selbst Mia nennt gefällt mir.
Sie hat eine sarkastische Ader die mir absolut sympathisch ist. Dabei trifft sie bei ihrem letzten Auftrag auf ein Geheimnis von dem sie noch gar nichts ahnte. Denn sie ist weit mehr als eine Huntress und mit einem Satz verändert sich alles. Vor allem wenn man weiß, dass Dämonen sowas von real sind und ein Krieg tobt, bei dem du dir ziemlich schnell klar werden musst auf wessen Seite du stehen wirst.

Ich finde die Idee einer Auftragsmörderin die an sich schon Mega taff ist und ein Einzelgänger klasse. Dabei lernt Sel, dass Verbündete in diesem Krieg mehr als Hilfreich sein können.
Vor allem wenn man plötzlich Latein spricht und einen Exorzismus durchführen kann.

Die Autorin hat hier wieder eine Mega coole Story abgeliefert die nicht nur das Kopfkino ankurbelt, sondern einen auch neugierig auf mehr macht.
Für mich eines meiner Highlights im Urban Fantasy Bereich.

.

Fazit

Sei bereit …. denn der Krieg erwartet Dich ….

Mehr Informationen:
Homepage von Melanie Gurenko
Melanie Gurenko bei Facebook
Melanie Gurenko bei Instagram

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO