Vielleicht jetzt

by , on
Jul 21, 2021

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Vielleicht jetzt” bei Amazon.
(Vielleicht-Trilogie – Band 1)
New Adult-Roman

.

Ein wichtiges Anliegen …

Genau das hat die 19-jährige Gabriella Rocha vor, nach dem sie in den Flieger steigt um von Brasilien nach München zu fliegen um ihren Vater kennenzulernen, von dem sie neunzehn Jahre nichts ahnte.
Neunzehn Jahre die vorüber sind und Gabriella vor die Frage stellen was wohl passiert wenn sie ihren Vater trifft.
Um genau dies zu bewerkstelligen hat sich Gabriella nämlich in dessen Catering Firma in München, als Praktikantin beworben.
Was Gabriella allerdings noch nicht ahnt ist, das sie eine faszinierende Stadt erwartet und eine tolle WG. Und vor allem ein Chef, den sie kurz zuvor bei ihrem Flug als ihren Sitznachbarn kennengelernt hat.
Das dieses Treffen sie bis zu ihrem neuen Arbeitspatz verfolgt hätte sie allerdings nicht erwartet.
Genauso wenig die Gefühle und das Knistern, das sie bei dem Fremden namens Anton, alias ihr neuer Chef empfunden hatte.
Denn diese sind sofort wieder da, als sie auf ihn trifft um ihre neue Arbeitsstelle anzutreten.
Eine interessante Zeit beginnt …

.

Kurzbeschreibung
zu
Vielleicht jetzt

Er hat klare Regeln.
Doch mit ihr bricht er jede davon …

Fast hätte Gabriella in Brasilien ihren Flieger verpasst und jetzt sitzt sie auch noch neben diesem unverschämten – oder eher unverschämt gut aussehenden? – Kerl. Na toll! Obwohl er eigentlich ganz süß ist … Aber für die Liebe hat sie ohnehin keine Zeit, schließlich fliegt sie nach München, um ihren Vater kennenzulernen. Undercover beginnt sie ein Praktikum in seiner Catering-Firma. Doch an ihrem ersten Arbeitstag in der Küche stellt sich ihr Ausbilder ausgerechnet als Anton aka ihr Sitznachbar im Flugzeug heraus! Vergeblich versucht Gabriella, gegen die Funken zwischen ihnen anzukämpfen. Denn Anton hat klare Regeln, was Beziehungen am Arbeitsplatz angeht.
(Auszug von Loewe Intense)

.

Meine Meinung

Der Titel des Buches war das erste das mir auffiel und mich neugierig machte.
Hier lernt man eine junge Frau kennen, die auf der Suche nach Antworten ist.
Antworten die ihre Vergangenheit besser beschreiben.
Denn Gabriella Rocha hat nach neunzehn Jahren entdeckt, das ihre Familie sehr wohl weiß, wer ihr Vater ist und ihr es einfach verschwiegen hat.
Neunzehn Jahren eine Lüge geglaubt zu haben tut unwahrscheinlich weh, vor allem, wenn man den Menschen in seiner Nähe bedingungslos vertraut. Genau das fühlt Gabriella als sie ihr Studium unterbricht und nach Deutschland fliegt für ein vier monatiges Praktikum um ihren Vater in dessen Catering Firma näher kennenzulernen.

Ich liebe die Idee und vor allem Gabriella, die mir sehr gut gefällt mit ihrer kompletten herzlichen Art.
Hier in Deutschland lernt Gabriella nicht nur sich selbst besser kennen, sondern findet eine tolle WG in München mit zwei Mädels die Gabriella beistehen mit Rat und Tat.

Dann eine Firma, in der sie aufblüht und vieles über sich und ihre Gefühle lernt.
Ja, der Chef ist auch jemand den ich interessant finde und ihn manches Mal am liebsten geschüttelt hätte.

Anton Meyer ist gutaussehend und hat beim Kochen wirklich was drauf. Nur, er hat sehr schlechte Erfahrungen in seinem Leben gemacht und ist misstrauisch.
Erst als er auf Gabriella trifft, scheint er aufzublühen, was bei dem Knistern ja kein Wunder ist.

Aber …
Ja, in der Firma gibt es Regeln und die besagen das eine Beziehung der Angestellten nicht gerne gesehen wird. Übrigens sagt das Anton selbst.

Interessante Reise zu den eigenen Wurzeln und Geheimnisse die alles verändern können.
Ich liebe den Auftakt dieser wundervoll gelungenen New Adult Story aus der Feder von Carolin Wahl und freue mich schon auf den nächsten Band der Reihe.

.

Fazit!

Ein Auftakt der Vielleicht-Trilogie der mich in seinen Bann ziehen konnte.

Mehr Informationen:
Loewe Intense
Homepage von Carolin Wahl
Carolin Wahl bei Instagram

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO