*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Villains Collection: Die Geschichten hinter den Bösewichten” bei Amazon.

.

Ein schicksalshafter Moment …

Genau solch schicksalshafte Momente erleben die Disney Bösewichte nachdem sie den teuflischen Hexenschwestern Lucinda, Ruby und Martha begegnen.
Nur, kann solch eine Begegnung ein reines Herz zum Bösen verwandeln… oder sind nicht alle gleich Böse, sondern nur von den Lügen und dem Hass verblendet.
Schlummert vielleicht in den Bösewichten doch noch etwas Gutes?

.

Kurzbeschreibung
zu
Villains Collection: Die Geschichten hinter den Bösewichten


Schneewittchens Stiefmutter, das Biest, die Meerhexe Ursula, die dunkle Fee Maleficent und Hexe Gothel – diese berühmt-berüchtigten Schurkinnen und Bösewichte teilen ein unheilvolles Schicksal: Sie alle begegnen den drei teuflischen Hexenschwestern Lucinda, Ruby und Martha und verfallen dem Bösen. In ihrer außerordentlichen Verschlagenheit und Tücke gelingt es den drei Schwestern, sich in die Herzen und Gedanken ihrer Opfer einzuschleichen und diese in Hass, Missgunst und Rachefantasien zu verstricken. Doch dann müssen die gemeinen Schwestern selbst um ihr Leben fürchten, denn das von ihnen gesäte Böse kehrt sich gegen sie und schlägt zurück …
(Auszug von der Hörverlag)

.

Meine Meinung

Zuerst einmal was für eine coole Collection.
Nachdem ich diesen Hörbuch-Schuber sah war ich Feuer und Flamme, da er einfach Traumhaft aussieht und mich neugierig werden ließ.

Ich hab ja schon Villain Bücher, aber nicht von Anfang an. So war meine Neugier geweckt wie die Bösewichte die ich schon aus meiner Kindheit kenne überhaupt zu genau diesen werden konnten.
Und die Frage, wie sie überhaupt zu dem wurden, oder ob sie schon von Kind auf Böse waren.

Hier erfährt man geniale Einblicke in die Vergangenheit von der bösen Stiefmutter Schneewittchens, bis hin zu dem Biest oder Ursula, der Meerhexe und Tritons Schwester, wie auch Maleficent die Dornröschen den Tod wünschte, bis zu Rapunzel und der Hexe Gothel die das Kind einfach entführte.

Das hier die Hexenschwestern nicht ganz unschuldig sind und den Kern der Unsicherheit z.b nutzen ist hier genial gesprochen worden von Tanja Geke, die den Storys Leben einhaucht.
Da kam schon die ein oder andere Erkenntnis, Mitleid und vor allem, versteht man so die Bösewichte besser.

Sehr cool gesprochen und für mich ein absolutes Hörbuch-Erlebnis.

.

Fazit!

Ein fantastisches Hörbuch-Erlebnis das mich in seinen Bann ziehen konnte.

Mehr Informationen:
der Hörverlag
.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO