*** WERBUNG ***

Halloweenkind: Ein Flüstern im Dunkeln

Hallo Bookies

Rasant und spannend geht es mit diesem Werk weiter aus der Feder von Kathryna Kaa.
Halloween ist eine Jahreszeit in der ich mich sehr wohl fühle und dieses Buch, alleine schon das Cover hat mich fasziniert.

Lernt mit uns Paulina kennen, die in der Halloween- Nacht das lang ersehnte Spenderherz bekam … und was dann danach passierte.


Hier ein kleiner Textschnipsel für euch.

Neugierig?

Na ich hoffe doch, denn unser Tourplan erwartet euch und ab Morgen, den 02.05.2020 geht es los.
Dabei sein und mitfiebern und nicht vergesssen in den Lostpf zu hüpfen.

Blogtour Fahrplan!

Sa. 02. Mai
Buchvorstellung
Bei Susanne von Magische Momente
***
So. 03. Mai
Transplantationen und ihre Wirkungen
Bei Michaela von Lesemamas zauberhafte Welt der Bücher
***
Mo. 04. Mai
Protagonisten Interview
Bei Silke von World of Books and Dreams
***
Di. 05. Mai
Zu Besuch im Hexenhaus
Hier bei mir!
***
Mi. 06. Mai
Magie und ihre Eigenarten
Bei Bianca von Bibilotta
***
Do. 07. Mai
Halloween und die Grenze zwischen unserer Welt und der der Toten
Bei Nadine von Nadine’s bunte Bücherwelt
***
Fr. 08. Mai
Autoren Interview
Bei Astrid von Letannas Bücherblog
***
Sa. 09. Mai
Hier ist der Lostopf noch geöffnet
***
So. 10. Mai
Hier ist der Lostopf noch geöffnet

Loading Likes...

3 Comments

  1. Aleshanee

    1. Mai 2020 at 10:00

    Guten Morgen!

    Das klingt nach einer spannenden Geschichte und ich freu mich schon auf eure Tour Beiträge :)

    Gerne hab ich eure Aktion auch auf meiner Aktionsseite geteilt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Reply
  2. Eugenia Hense

    1. Mai 2020 at 10:51

    Hallo
    Guten Morgen
    Ich freue mich schon drauf und es hört sich sehr spannend an ❤️
    Lg eugenia

    Reply
  3. Christina P.

    2. Mai 2020 at 12:40

    Moin Susi,
    für mich ist Allerheiligen in meiner Kindheit der Tag gewesen, an dem wir mit meiner Mutter auf den Friedhof mussten, weil sie die Gräber ihrer Eltern ausgiebig pflegte. Die Nacht davor war uns piepegal, diesen amerikanisierten Kürbisrausch find ich fürchterlich. Als Geisternacht hatten wir die Walpurgisnacht, die ist mir sympathischer.
    LG Christina P.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO