*** WERBUNG ***

Hallöchen ihr Lieben!

Heute habe ich eine ganz liebe Bloggerin und Freundin zu Gast.
Die liebe Ann-Sophie von Reading is like taking a journey.
Sie hat mich schon bei vielen Blogtouren begleitet und ihr Blog ist einer meiner Favoriten.
Sie ist eine Mega liebe und vor allem sehr engagierte Bloggerin und hat einen sehr guten Buchgeschmack was ich immer wieder an meinem Wunschlisten Zuwachs feststellen muss.

Ich freue mich euch heute hier einen kleinen Einblick geben zu dürfen.

„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. […]“

(Alle Jahre wieder)

Weihnachten ist eine besondere Zeit. Manche hassen sie, manche lieben sie. Ich genieße sie, würde ich sagen.

.

Die Tage vor Weihnachten sind natürlich immer die stressigen. Nicht nur, weil man Weihnachtsgeschenke besorgen muss und das allein nicht immer so einfach ist, sondern auch, weil bis an den Weihnachtstag ran gearbeitet wird bzw. die Uni einen einspannt in meinem Fall. Durch den fehlenden Schnee kommt man nicht so wirklich in Weihnachtsstimmung.

Da hilft auch der Adventskalender nicht wirklich, auch wenn ich sagen muss, dass ich diese Tradition echt liebe. Adventskalender zählen für mich immer mit zu den Highlights. Dabei finde ich die käuflichen zwar ziemlich cool, aber es geht doch nichts über einen selbstbefüllten von einer lieben Person <3

Denn da findet man mit Sicherheit nur tolle Sachen, die man total gerne isst.

Weihnachtsstimmung kommt letztendlich bei mir wirklich erst kurz vorher auf, wenn ich zu meiner Familie fahre, die nochmal wesentlich schöner geschmückt haben in unserem Haus.

Dort verbringe ich dann auch die Weihnachtsfeiertage, auch wenn ich zwischendurch beispielsweise auch mal zur Familie meines Freundes fahre.

Doch ihr stellt euch sicher schon die Frage aller Fragen, zumindest einige von euch vielleicht:

Wer bin ich überhaupt?

Mein Name ist Ann-Sophie und ich blogge seit Dezember 2015 als „Reading is like taking a journey“. Lesen hat mir schon immer viel bedeutet und sehr viel Zeit in meinem Leben eingenommen, wie ihr euch sicher vorstellen könnt. Als Blogger kann ich das nochmal auf andere Art und Weise ausleben, denn es macht mir total Spaß, meine Leser mit Rezensionen, Blogtourbeiträgen, Autoreninterviews, Gewinnspielen und einigem mehr zu begeistern. All das findet man auf meinem Blog!

Arbeiten tue ich meistens hier:

Die Couch ist mein Arbeitsplatz! Ich blogge eigentlich überall und wann immer ich neben der Uni mal Zeit finde. Deswegen gibt es für mich gar nicht DEN Arbeitsplatz.

In der Weihnachtszeit macht es für mich nochmal mehr Spaß, denn ich habe durchaus ein wenig Dekoration in meiner kleinen Studentenwohnung, denn diese Tradition habe ich von Zuhause mitbekommen.

Ich komme aus Löbau und wer die Oberlausitz kennt, weiß, dass aus der Region auch die berühmten Herrnhuter Sterne kommen! Deswegen habe ich natürlich auch so einen Zuhause und finde ihn echt wunderschön. Ich habe sogar zwei, aber da scheitert es wirklich am Platz J

.

Außerdem bekomme ich seit meiner Geburt von meiner Oma diese wundervollen Hubrig-Engel geschenkt zu Weihnachten. Als ich jünger war, gab es die auch bei anderen Gelegenheiten. Mittlerweile habe ich mit meinen 20 Jahren ein wirklich tolles Orchester:

Was ist noch eine Tradition von mir?

Plätzchen backen wie von jedem anderen auch, wobei ich euch warnen muss: Ich bin nicht sonderlich gut darin, weswegen ich mir immer Hilfe hole J

Aber Weihnachten ohne Plätzchen geht halt einfach nicht. Besonders ohne die klassischen Butterplötzchen oder diese Schoko-Vanille-Pätzchen, stimmts?

Es gibt so viele Empfehlungen, wie man Weihnachten schmücken kann, was man Tolles an Essen machen kann, welche Lieder man sich anhören kann und und und.

Aber letztendlich ist jedermanns Weihnachten anders. Ob ihr Ente esst wie ich oder doch lieber Kartoffelsalat ist in dieser Zeit nicht von Bedeutungen, weswegen ich euch gar keine Empfehlungen mit auf den Weg geben möchte, bis auf eine kleine:

 Musik, klassische wie moderne, gehört an Weihnachten für mich noch mehr dazu, als sowieso schon. Ich war vor wenigen Tagen im Weihnachtskonzert der Musikgruppe „Philhamronix“, die ich euch hiermit empfehlen möchte. Unter anderem auch weihnachtliche Lieder aber vorrangig klassische Musikstücke auf ihre und damit sehr kreative und moderne Art und Weise neu interpretieren und spielen. Hört mal rein, vielleicht ist etwas für euch dabei!

Ansonsten kann ich euch nur mit auf den Weg geben für Weihnachten, die Zeit für Familie und Freunde aber natürlich auch tolle Bücher zu nutzen!

Meine Empfehlungen für Fantasy-Fans, da wir uns im gleichen Metier befinden: Sabine Schulter, Nadine Erdmann, Karolyn Ciseau und Andreas Suchanek! Für mich Ikonen der Fantasy, die man gelesen haben muss! Also ran an die Bücher ;)

Ansonsten wünsche ich euch eine frohe Weihnachtszeit und dass ihr alle eure Ziele und Wünsche wahr machen könnt!

Ich möchte vor allem weiter so gut im Studium sein, aber es auch besser hinkriegen, meine Zeit zu managen. Mein Ziel: Stressfreiheit, zumindest etwas mehr als jetzt, ohne dafür eine meiner tollen Beschäftigungen aufgeben zu müssen.

Gewinnspiel!

Ihr könnt 1 Print gewinnen von “Die Erbin”

Was sind so eure Ziele für die Zeit nach Weihnachten, für das neue Jahr?

Wer mir die Frage in den Kommentaren beantwortet, hat bald Bücherzuwachs bei sich Zuhause mit dieser Geschichte.

Um in den Lostopf zu springen, bitte die Gewinnspielfrage beantworten.
Wer nicht unter den jeweiligen Beiträgen kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an mich (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden.
Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Special mit Reading is like taking a journey

Teilnahmeregeln
*Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
* Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
* Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
* Keine Haftung für den Postversand
* Versand der Gewinne innerhalb Deutschland
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
* Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall
innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
* Das Gewinnspiel läuft vom 16. Dezember 201916. Dezember 2019 um 23:59 Uhr
* Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 17. Dezember 2019 bei Bücher aus dem Feenbrunnen im Laufe des
Tages.

Ich wünsche euch Viel Glück!

Liebe Grüßle Eure Susanne

Loading Likes...

8 Comments

  1. Daniela S

    16. Dezember 2019 at 1:57

    Hallo,

    ich wünsche einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche.

    Ich habe mir vorgenommen, im Januar mal schön aufzuräumen und auszumisten. Außerdem plane ich, mehr zu wandern.

    Liebe Grüße
    Daniela

    Reply
  2. Katja

    16. Dezember 2019 at 10:17

    Guten Morgen liebe Susanne,

    auch heute wieder ein großes Dankeschön für die vielen schönen Beiträge in Deinem Weihnachtsspecial. Es sind jeden Tag wirklich herausragende Bücher dabei – so auch heute wieder. Das Buch “Die Erbin” kannte ich bisher nicht, aber ich habe mir gleich die Leseprobe und die Rezensionen zum Buch angesehen und bin begeistert. Die Story ist echt superspannend und gerne versuche ich auch heute wieder mein Glück.

    Meine Ziele für die Zeit nach Weihnachten und für das neue Jahr sind die Vorbereitung auf einen 10km-Lauf sowie die Abarbeitung meines SUB. Und ich möchte endlich meine eigenen Schreibideen vorantreiben.

    Eine schöne Woche und viele liebe Grüße
    Katja

    Reply
  3. Christina P.

    16. Dezember 2019 at 13:06

    Guten Morgen,

    den Blog kenne und liebe ich auch :-)
    mein Ziel ist es, den Fokus vermehrt aus privaten Ausgleich zu richten, da ich mit der kommenden Planung meines Arbeitgebers nicht ganz einverstanden bin. Naja…
    LG Christina P.

    Reply
  4. Daniela Schubert-Zell

    16. Dezember 2019 at 17:11

    Wieder ein toller Beitrag.

    Ziele zum Jahreswechsel stecke ich mir eigentlich nicht mehr. Entweder ich nehme es sofort in Angriff oder gar nicht. Das Einzige was ich mir vorgenommen habe ist, dass ich endlich mal meine Reihen anfange bzw. angefangene zu beenden. Sprich SuB-Abbau.

    Wünsche noch einen schönen Abend.

    Reply
  5. Aria

    16. Dezember 2019 at 18:14

    Guten Abend,
    Ich freue immer neue Bücher-Blogger kennenzulernen und es ist eine schöne Idee diese einem so näherzubringen. 😊
    Nach Weihnachten bin ich erstmal froh, die vielen Adventszeit-Abstecher hinter mir zu lassen. Auch wenn es Spaß macht, ist es doch eine stressige Zeit. Danach lasse ich alles auf mich zukommen und hoffe, viele Ideen für eigene Geschichten zu bekommen. Fantasie beflügelt die Seele. 💕

    Lg Aria

    Reply
  6. Eugenia Hense

    16. Dezember 2019 at 20:24

    Hallo
    Was ich mir vorgenommen habe mehr wandern zu gehen die Wohnung mal umräumen und mein Bücherregal anders zu machen und den Rest wird spontan sein
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend ❤️
    Lg eugenia hense

    Reply
  7. schlechtiger

    16. Dezember 2019 at 21:02

    Hallo Ihr beiden,

    Danke für das Interview. Jeden tag bekommt man Einblick in eine andere Welt eines Bloggers.

    Meine Ziele für 2020 sind : Eher was anzufangen und nicht auf den letzten Moment warten und dann in Streß zu geraten.
    Mein Bastelzimmer auf vorderman zu bringen und auch meine Büchersammlung zu sortieren.

    Reply
  8. Alexandra Kremhoff

    17. Dezember 2019 at 18:37

    Oh die Ze nach Weihnachten und Silvester möchte ich dazu nutzen viel Zeit mit meinen Lieben zu verbringen. Leider bin ich sehr kr und will die Zeit einfach nutzen

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO