Preis: 16,99€ [D, TB] & 13,99€ [E-book]
Seitenanzahl: 416 Seiten
Meine Wertung: 5/5
Verlag: HarperCollins
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 17 Jahre
erschienen: November 2018
ISBN: 978-3959672504

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Nach den dramatischen Ereignissen, will Josie ihre Fähigkeiten besser unter Kontrolle bekommen, da sie weiß was vor ihr liegt.
Seth hingegen würde diese Thematik um die Gefahr am liebsten ausblenden und mit Josie allein sein, abgeschirmt vor den Problemen die in der Realität lauern.
Dabei sind die zwei nicht nur ein wundervolles Paar, sondern müssen auch noch endlich die Titanen in die Grabkammern verbannen, dazu gilt es auch die Risse die nach dem letzten Kampf von Josies Kerkerknecht entstanden sind zu verschließen.
Die Zeit rennt und die Gefahr ist schon näher als Josies Mitstreiter ahnen.

 

Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut mit der Düsternis wo beide Protagonisten für mich abgebildet sind.
Ein Eyecatcher nach dem ich im Geschäft greifen würde und sehr passend zur Reihe.

 

 

Schreibstil

Ich muss mich jetzt mal als Fan outen, denn die Autorin hat schon so viele tolle Bücher geschrieben die mich begeistert und in ihren Bann gezogen haben und ich war gespannt wie sie dieses Finale umsetzt und wurde nicht enttäuscht.
Die Protagonisten haben sich weiterentwickelt und man fühlt und fiebert mit ihnen, dazu die Spannung vor dem Kampf der alles verändert und der Schwierigkeit, das was man liebt beschützen zu wollen, sind ein Zwiespalt der wunderbar hervorgehoben wurde, wie auch die zwischenmenschlichen Beziehungen, zwischen Freundschaft und Liebe.
Für mich ein gelungenes Highlight.

 

Meinung

Ein finaler Kampf der alles verändert …

Genau auf diesen Kampf war ich gespannt, zum einen, da ja die Ausgangslage nach den Ereignissen mit Hyperion nicht gerade super waren. Zum anderen, da die Gefahr für die Welt der Sterblichen, die sich auszubreiten schien, gefährlich war.
Gleichzeitig hat mich die Angst gegen die Titanen zu versagen begeistert.

Seth, ist mein absoluter Liebling, in den hätte ich mich auch verliebt.
Er ist ein Charakter der am Anfang ein ziemlicher Einzelgänger war und sich verändert hat. Er ist impulsiv und will beschützen was er liebt und gleichzeitig ist er liebevoll und aufopfernd.
Einfach ein Charakter in den man sich verlieben muss.

Josie hat noch immer ihren eigenen Kopf und sagt was sie denkt, auch wenn sie dadurch manches Mal immer noch in Schwierigkeiten gerät und dieser Wesenszug, erinnert mich stark an mich, was gut so ist.
Für mich wurde hier ein krönendes Ende erschaffen, das mir bildhaft unter die Haut ging.

 

 

Fazit

Absolute Top Reihe die eines meiner Highlights ist!

Träume, Liebe und der Kampf der alles entscheidet stehen bevor.

 

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO