Preis: 11,99€ [D, E-Book] & 14,99€ [D, Broschiert]
Seitenanzahl: 480
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Heyne Verlag
erschienen am: September 2018
ISBN: 978-3453319769

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

In New Orleans lebt und arbeitet die 21 jährige Studentin Ivy Morgan.
Sie geht seit einem Jahr aufs hiesige Loyola College und im Dunkeln arbeitet sie für den Orden, der die verdeckten Fae jagt und zu der Anderwelt zurückschickt.

Allerdings in letzter Zeit gab es bei dem Team des Ordens Tote und selbst Ivy begegnet einem Fae, der sie übelst verletzt.
Seltsamerweise war dieser Fae anders als die anderen und Ivy hegt einen schrecklichen Verdacht, den ihr außer dem neuen Mitglied Ren niemand glauben will.
Dabei bringt Ren sie nicht nur aus dem Gleichgewicht mit seinem gutaussehenden Charme, sondern seiner Hartnäckigkeit die er bei Ivy an den Tag legt.

Ivy liefert sich mit ihm verbale und auch körperliche Schlagabtausche, denn sie will seit dem Tod ihrer Familie und ihrer großen Liebe niemanden mehr ans sich heranlassen außer ihrer besten Freundin Valerie, die wie Ivy dem Orden dient.

Nur scheinen sich Gefühle nicht an Regeln zu halten.

 

 

Cover

Das Cover weckt in mir die Hoffnung auf ein Happy End.

Der Flügel vorne drauf kann viele Bedeutungen haben wie man beim Lesen feststellt und wirft Fragen auf. Passend, aber für mich kein Eyecatcher.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Jennifer L. Armentrout hat hier eine fantastische Geschichte erschaffen, die mich von Anfang bis Ende in ihren Bann zog und ich die Seiten nur so weggesuchtet habe. Alleine schon der Cliffhanger am Schluss macht Lust auf Band zwei und ich bin gespannt wie es den Protas weiter ergehen wird.
Dazu das gesamte Setting, dass wie Kopfkino vor mir ablief sind klasse umgesetzt.

 

 

Meinung

Ein Geheimnis das alles verändert …

In dem Fall gleich mehrere Geheimnisse, denn die tummeln sich hier in dieser Story.

Man wird in das New Orleans mitgenommen, das perfekt in die Welt des übernatürlichen hineinpasst und den Faes.

Dazu die Frage des Ordens und der Geheimnisse in eben jenem oder der Frage zu was Fae imstande sind und was es für Fae gibt. Dazu gehören nicht nur die sagen wir normalen, sondern auch extrem starke, wie die alten. Nun gut, das Wort alt im zusammenhang sehr stark sagt ja schon alles und da sollte man schauen, dass man wegkommt wenn man einem begegnet.

Klasse umgesetzt und auch die Vergangenheit wie die Gefühle der Protas und ihrer Charakteristika, die sich im Laufe der Geschichte weiterentwickelt und verändert, gefallen mir. Ich finde die Protas nicht nur stimmig, sondern nahbar und gleichzeitig sehr interessant.

 

Fazit

Absolut gelungener Einstieg der begeistert!

Geheimnisse und jede Menge Action.

Die Reihe

Wicked – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit: Roman (Wicked-Serie, Band 1)
Torn – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit: Roman (Wicked-Serie, Band 2)
Brave – Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit: Roman (Wicked-Serie, Band 3)

 

5 von 5 Sternen

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO