alt="Zwischen dir und der Dunkelheit"
Antonia Neumayer, Heyne Verlag

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Zwischen dir und der Dunkelheit” bei Amazon.

Einbildung oder Echt …

Genau das Fragen sich die drei Freunde Sera, Mark und Jo bei ihrem neuesten Dreh in der Münchner Frauenkirche.
Beim näherem hinsehen des Teufelstritt beginnt dieser unheilvoll zu leuchten und Sera verbrennt sich sogar daran die Hand. Als wäre das noch nicht genug, glaubt den drei keiner ihrer Follower.
Die drei werden belächelt und zweifeln bald selbst an sich, bis auf einen Fan der Sera helfen will dem Geheimniss des Teufelstritt auf die Spur zu kommen.

.

Kurzbeschreibung
zu
Zwischen dir und der Dunkelheit

Ihre Youtube-Videos über die Sagen und Mythen Bayerns sind so beliebt, dass Sera, Jo und Mark die Genehmigung erhalten, nachts in der Münchner Frauenkirche zu drehen. Als sie sich dem berühmten Teufelstritt im Steinboden nähern, geschieht das Unfassbare: Der Fußabdruck beginnt zu leuchten, und ein unheimlicher Wind fegt durch die Kathedrale. Obwohl die drei alles auf Video festhalten, ernten sie nur Hass und den Spott ihrer Follower, was vor allem Sera nahe geht. Hat sie sich alles nur eingebildet? Oder gibt es in der Frauenkirche, von der sie Nacht für Nacht träumt, wirklich übernatürliche Phänomene? Schnell stellt Sera fest, dass sie nicht die einzige ist, die dem Rätsel auf den Grund gehen will: die schöne Lily und der geheimnisvolle Elias bieten ihr ihre Hilfe an. Doch die beiden verfolgen ihre eigenen Ziele – und sind bereit, dafür über Leichen zu gehen …
(Auszug vom Heyne Verlag)

.

Meine Meinung

Eine sehr coole spannende Story die mir persönlich gleich Lust darauf gemacht hat auf den Spuren des Buches zu wandeln und sich den Teufelstritt aus der Nähe anzusehen.

Ich finde die Idee der drei YouTuber mit ihrem Kanal unheimlich auf Spurensuche nach mysteriösen Phänomenen zu suchen. Dabei muss ich sagen überkam mich bei der Suche eine Gänsehaut so genial ist dieses Werk bildhaft geschrieben und umgesetzt.


Sera und ihre beiden Freunde sind dagegen in der Zwickmühle, denn sie haben es erlebt und werden nach ihrem Auftritt und den seltsamen Ereignissen in der Kirche als Lügner dargestellt.
Dabei will Sera wissen was sie genau in der Kirche gesehen hat.
Einzig die Hilfe eines Fans kommt ihr gerade recht. Denn der scheint ihr zu glauben.

Dabei ist nicht immer alles so offensichtlich und viele Geheimnisse sind auf Seras Entdeckungsreise intergriert die das Werk von Anfang bis Ende spannend machen.

Dazu das passende Setting das mich in seinen Bann gezogen hat.
Die Charakteristika, vor allem Sera, gefallen mir da sehr gut.

.

Fazit

Tolle Story die mich bestens unterhalten konnte.


Mehr Informationen
Heyne Verlag
Antonia Neumayer bei Heyne Verlag.
Infos über die Münchner Frauenkirche bei Wikipedia.

.

5 von 5 Sternen



Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO