Des Teufels Klinge

by , on
Jun 3, 2021

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Des Teufels Klinge” bei Amazon.
(Die Teufel-Trilogie 2)
Urban Fantasy

.

Ein neues Leben …

Alles hat sich verändert in Tonis Leben, die mit richtigem Namen Antonia Stark heißt.
Sie, einst eine Kopfgeldjägerin Luzifers, ist mittlerweile die Anführerin der Friedenswächter und eine Nephilim.
Sie, die einst die Engel und ihr Credo verabscheut hat, und jetzt zwischen den Stühlen steht,
auf Seiten der Engel und der Hölle. Beide Seiten misstrauen ihr. Die Handlager Luzifers jagen sie sogar und Toni muss in einem normalen Job noch nebenher um ihren Lebensunterhalt kämpfen. Vorbei die Zeiten in denen sie sich etwas leisten konnte.

Dabei will Toni Unklarheiten aus dem Weg räumen und gibt sich Mühe gut zu sein in ihrem Job.
Was sie nicht ahnt ist allerdings, dass neue Gefahren auf sie zukommen die alles verändern können.

.

Kurzbeschreibung
zu
Des Teufels Klinge

Ich war die Klinge Luzifers.
Einst erfolgreiche Kopfgeldjägerin im Auftrag des Teufels, wird Toni nun von dessen dämonischen Handlangern verfolgt. Allen voran Luzifers Krieger Tai, der in seiner persönlichen Vendetta Tonis ganze Welt brennen sehen will. Als wäre das nicht genug, kriselt es zunehmend zwischen ihr und Alek. Für den dickköpfigen Engel hat sie alles hinter sich gelassen, was sie kannte, und sich in den Krieg zwischen Himmel und Hölle verstrickt. Aber das Vertrauen zwischen ihr und ihren neuen Verbündeten ist brüchig und das Weltengefüge verändert bereits seine Gestalt. Das Gleichgewicht von Gut und Böse droht endgültig zu kippen …
(Auszug von Impress)

.

Meine Meinung

Ich liebe diese Story.
Hier war ich schon Mega gespannt wie es mit Toni weitergehen wird und vor allem ihrem neuen Job und bin über die bildhaft gelungene Umsetzung begeistert.
Man ist gleich wieder mitten drin in der Geschichte, obwohl es jetzt schon einige Zeit her ist wo ich Band eins gelesen habe.

Hier ist Toni, eine starke junge Frau, die seit ein paar Wochen zu den Nephilim gehört und versucht ihr Leben als Friedenswächter zu leben.
Dabei trifft das nicht auf Zusprache aller.
Denn Toni arbeitete vorher als Kopfgeldjägerin für Luzifer und war sehr gut in ihrem Job. Mit Engeln hatte sie vorher nichts zu tun bis …

Ja, bis Alek in ihr Leben trat und es veränderte.

Interessant fand ich wie die Beziehung von Alek und Toni weitergeht und vor allem wie die verbliebenen des Kampfes aus Band eins mit der Situation zurechtkommen.
Dazu gibt es hier wieder neue Intrigen und Einblicke die mir sehr gut gefallen und neugierig auf Band drei machen.

.

Fazit!

Gelungene Fortsetzung!

Mehr Informationen:
Imprint Impress bei Carlsen
Homepage von Sandra Binder
Sandra Binder bei Instagram
Sandra Binder bei Facebook

Meine Rezension:
Des Teufels Jägerin

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO