Preis: 4,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 358
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Dark Diamonds
Empfohlenes Alter:
Ab 16 Jahren
erschienen am: Juli 2018
ISBN: 978-3-646-30125-0

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Nach der Ankunft in Leerth steht Scarlet vor Tristan, ihre verloren geglaubten Liebe.
Die Liebe, die nichts als Kälte in ihr zurückließ als sie dachte, sie hätte ihn durch den damaligen Alptraum für immer verloren.
Genau dieser Tristan steht einfach so vor ihr und Scarlet wird bewusst, dass sich ihre Gefühle in einem Chaos befinden. Denn wem gehört ihr Herz und wird sie sich darüber im Klaren werden bevor alles zu spät ist und es kein Zurück mehr gibt.

 

 

Cover

© by Dark Diamonds

Das Cover gefällt mir sehr gut und zeigt für mich etwas dunkles verborgenes das sich unter dem Umhang versteckt und sehr gut als Mann zu erkennen ist.
Geheimnisvoll macht es Lust sein Geheimnis zu lüften.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Asuka Lionera hat hier einen wundervollen zweiten Band geschrieben, der mich von den Protagonisten mit ihrer Charakteristika wie auch von dem Story verlauf begeistert haben.
Dazu die Emotionale Achterbahnfahrt, die Scarlet erwartet und absolut nachvollziehbar und echt krass ist.
Ich hatte Tausend Fragen im Kopf, nachdem ich Tristan sah und jede Menge Theorien und ich liebe es wenn es mich so in seinen Bann ziehen kann. Spannend wieder von Anfang bis Ende.
Ich bin schon auf Band drei gespannt.

 

 

Meinung

Eine Überraschung die alles verändert …

Nach den Gefühlen die sich zwischen Scarlet und Tristan entwickeln, ist sie sich sicher dass sie endlich wieder fühlen kann.
Nur Scarlet wird in ein Dilemma gezogen. Während Ash an sie glaubt und trotz allem etwas zu verbergen scheint, ist Tristan ängstlich Scarlet als Leibwächterin der Königin zu sehen.

Toll gemacht und so unterschiedlich die zwei Prinzen sind, soviel haben sie auch wie es sein zu verbergen.

Ich fand den Szenewechsel und die Gefühle die hier hochkochen wie auch die Geheimnisse die ans Licht kommen sehr gut hervor gearbeitet und ich habe an den Seiten geklebt bis ich es verschlungen hatte.

 

Fazit

Eine absolut gelungene Fortsetzung die Lust auf Band drei macht!

Verwirrende Gefühle und der Kampf um die Liebe selbst beginnen.

 

Die Reihe
– Band 1: Feral Moon. Die rote Kriegerin
– Band 2: Feral Moon. Der schwarze Prinz
– Band 3: Feral Moon. Die brennende Krone

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO