Preis: 18,99€ [D, GB] & 14,99€ [E-book]
Seitenanzahl: 416 Seiten
Meine Wertung: 5/5
VerlagRavensburger Buchverlag
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
erschienen: März 2019
ISBN: 978-3473401741

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Zwei Verliebte sind unterwegs nach einem gelungenen Ausflug und werden involviert in einen Zwischenfall der alles verändert.
Ausgerechnet Ethan Stryker, der Sohn der mächtigsten Familie in New York, wird angeklagt mit der Rebellen Gruppe Sans Merci etwas zu tun zu haben.
Das Problem daran, es ist nicht eine Verurteilung wie wir sie kennen, sondern der sofortige Tod.
Nur durch die Rettung von dem geheimnisvollen Mitreisenden Carwyn, den wir, wie Ethan und Lucie, die wir hier kennenlernen, kann sein Leben verschont werden. Aber zu welchem Preis?

Denn nach diesem Treffen verändert sich alles.

 

 

Cover

Ich liebe das Zusammenspiel zwischen Licht und Dunkelheit und für mich ein Eyecatcher mit der jungen Frau die zu funkeln scheint.
Das Cover ist auf alle Fälle mehr als passend und sehr gelungen zum Inhalt.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Sarah Rees Brennan hat hier eine wunderbare dystopische Welt erschaffen, in der sich durch die verschiedenen Gruppierungen Unmut gebildet hat.
Zum einen, gibt es die Lichtstädte und zum anderen die Dunkelstädte.
Wie schon auf dem Cover ersichtlich, herrscht zwischen diesen beiden eine große Kluft und alleine schon die Szenerie gefällt mir.
Trügerische Sicherheit, kombiniert mit tiefen Gefühlen.
Erinnerungen die einen verändern und gleichzeitig warnen und deine Menschlichkeit auf die Probe stellen.
Ich liebe diese Veränderungen und auch das sich die Protas in dieser düsteren Story weiterentwickeln.

 

 

Meinung

Ein neues Leben …

Die junge Lucie Manette war der Meinung dass sie sich dieses neue Leben aufgebaut hatte, seit sie zu Ethan und der Familie Stryker kam vor ca. 2 Jahren.
Aber nach einem dramatischen Zwischenfall, wird sie schnell eines Besseren belehrt und trifft auf Ethans Doppelgänger Carwyn, der aus Dunkler Magie erschaffen wurde und dazu noch sehr begabt zu sein scheint.

Er ist geheimnisvoll, düster und doch ist etwas an ihm, das Lucie noch nicht einschätzen kann, doch trotz dieses Unwissens gerät hier die Situation außer Kontrolle und alle drei müssen sich nicht nur Geheimnissen, und den Rebellen stellen, sondern auch der Entwicklung, was sie bereit sind zu tun um andere zu schützen.

Ich liebe die Entwicklung und den Einstieg, der schon gleich sehr interessant beginnt.
Hier erfährt man nicht nur von den Machtverhältnissen in New York, sondern auch von den Geheimnissen und Straftaten, die sich auch nach Jahren zu rächen scheinen.
Dazu gleichzeitig der Unmut eines Volkes das unterdrückt und nur mit den Infos gefüttert wird, die sie sehen sollen.

Ich liebe es und mir gefällt die Geschichte sehr gut.

 

 

Fazit

Empfehlenswerte Reise in Licht und Dunkelheit!
Ein Befehl, eine Veränderung und eine Gefahr die alles bedroht.

 

 

5 von 5 Sternen

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO