Kiss Me Twice

by , on
Aug 23, 2020

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Kiss Me Twice” bei Amazon.
(Kiss the Bodyguard 2)

Ein Urlaub mit Spezialauftrag!

Was macht man normalerweise im Urlaub?
Relaxen …
Aber auf keinen Fall einen Spezialauftrag annehmen um einen Prinzen zu beschützen und dann noch so einen gutaussehenden, charmanten, wie Prinz Prescout von Nova Scotia.
Aber genau das passiert Silver nachdem sie in Kanada ankommt um Ryan und seine Freundin zu besuchen.
Dass Chaos hier vorprogrammiert ist, nachdem auch noch Gefühle ins Spiel kommen, ist eine wunderbare Mischung aus Gefahr und Romantik und entspricht genau meinem Lesegeschmack.

.

Kurzbeschreibung

Ihr wichtigster Job: den Prinzen zu beschützen.
Die größte Gefahr: die Anziehung zwischen ihnen.
Silver ist eine der wenigen Absolventinnen der Bodyguard-Academy in Miami. Sie ist knallhart und Jahrgangsbeste, und doch sind die Jobs rar. Bis Silver das Angebot erhält, undercover als Begleitschutz für Prinz Prescot zu arbeiten – niemand anderes als der Thronerbe von Nova Scotia. Von verwöhnten Royals hält Silver gar nichts, doch Prescot entpuppt sich als äußerst charmant. Und schon bald merkt sie, dass sie nicht nur Prescot vor politischen Feinden und Paparazzi schützen muss, sondern insbesondere ihr eigenes Herz vor dem unwiderstehlichen Prinzen.
(Auszug vom Ravensburger Verlag)

.

Mein erster Eindruck

Absolut begeistert war ich, nachdem ich gesehen habe das Stella Tacks Kiss the Bodyguard 2 weitergeht mit liebgewonnen Charakteren.
Ryan und Ivy konnten mich im ersten schon begeistern und spielen im zweiten eine große Rolle.
Silver, seine beste Feundin, kommt sie in Kanada besuchen und will Urlaub machen, bis ein neuer Auftrag reinkommt, der Silvers Leben komplett verändert.

Meine Meinung

Ich war gespannt was mich im zweiten Band für eine Story erwarten würde und gleich eines vorneweg.
Ich wurde nicht enttäuscht.
Hier ist man gleich wieder mitten drin in einer bildhaften Story die sich dieses Mal um Silver dreht.

Eine taffe junge Frau!

Silver ist taff, ein wunderbarer Bodyguard, aber sie eckt auch manches Mal an und hat recht.
Manche Arbeitgeber denken sie wäre Freiwild, nur weil sie ein weiblicher Bodyguard ist.
Dabei ist Silver froh diese Ausbildung ermöglicht bekommen zu haben von Harry MacCain der sie mit Ryan zusammen aufzog und ihr wie ein Vater ist.
Auf alle Fälle mehr wie der echte, der beim Militär dient und sich nicht um seine Tochter kümmert.
Dazu die Tante, bei der Silver mit sechzehn Jahren auszog und sich alleine durch schlug mit Harrys Hilfe.
Ihre Tante ist nur auf Geld aus und hat sonst nichts übrig und kommt nur wenn sie welches braucht.
Silvers Leben hängt am Abgrund und sie gönnt sich nach ihrem letzten verpatzen Auftrag eine Auszeit und nimmt dafür ihren Urlaub in Anspruch.

Eine knisternde Stimmung

Das ist der Knackpunkt, denn dann trifft sie auf den Prinzen Prescout und alleine das erste Zusammentreffen ist WOW …
Dazu die Athmosphäre zwischen den beiden. Das Knistern, aber auch die ganzen Intrigen sind hier wunderbar stimmig in Szene gesetzt.
Für mich ein Buch über die Liebe, Geheimnisse und eine Gefahr die es in sich hat.

.

Fazit

Eine Reise mit ungeahnten Folgen!

Mehr Informationen:
Stella Tack
Ravensburger Verlag

Die Reihe
Kiss Me Once

Weitere Bücher wo ich von der Autorin gelesen habe.

Night of Crowns: Spiel um dein Schicksal

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO