*** WERBUNG ***

Guten Morgen ihr Lieben.

Ich hoffe ihr genießt die Feiertage.

Bei uns wird relaxt und ich bereite gerade das Special für den Start ins Neue Jahr vor.
Deshalb will ich euch heute nicht länger auf die Folter spannen.

Heute habe ich Rose Snow zu Gast.

Hier kommt ihr zur Autorenwebseite.

Hallöchen ihr zwei.


Es freut mich, dass euch Julius so gut hergebracht hat.
Susanne zwinkert einer übergroßen Echse zu, die zwei Sitze auf dem Rücken hat. Mit „euch“ meine ich Rose Snow und Anna Pfeffer alias Carmen und Ulli.
Julius schnauft, da wir ihn wahrscheinlich zu heftig in seine Haut gepikst haben. Aber nun ja, keiner von uns zwei ist jemals auf einer übergroßen Echse geritten. Also interessanter Einstieg in den Feenbrunnen. 

.

.

Wie gefällt es euch in meinem Bücherbrunnenreich?


Aber was rede ich, kommt erstmal zu meiner Tafel rüber und setzt euch, ihr seid noch etwas blass um die Nase.

Gwenny hol bitte mal Brinellas Girellenlikör. Sie hat es auf ihrer Anrichte stehen.
Gwenny, eine kleine Fee, nickt und flitzt rasant davon.

Also ihr zwei. Ihr dachtet bestimmt nicht, dass bei mir die Sonne scheint wenn ich mir eure Bekleidung ansehe. Susanne grinst.

Carmen:
Ach, du meinst die Uggs? Die trage ich so gern, am liebsten würde ich ja das ganze Jahr über in diesen superbequemen Stiefeln rumlaufen! Aber ich bin generell mehr der Typ Herbst/Winter. Bei Ulli ist das zum Beispiel ganz anders.

Ulli:
Ja, ich liebe den Sommer und die Sonne! Leider kriegt man davon in Hamburg nicht allzu viel zu sehen. Aber wir sind gut gerüstet mit jeder Art von Regenbekleidung, die es nur gibt *lacht*
Aber du hast uns sicher nicht eingeladen, um über das Wetter zu quatschen, oder?

Das stimmt. Ich liebe Bücher und eure Bücher sind ein Teil meiner absoluten Lieblinge. Erstens: eure Storys sind sehr gut ausgearbeitet und auch der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Zweitens: bildhaft und absolutes Kopfkino beim Lesen. Was will Leser also mehr.
Da ich aber von Natur aus immer die neuesten News wissen möchte. Nun zu ein paar Fragen.

Was steht als nächstes auf dem Veröffentlichungsplan?

Carmen:
Zu Weihnachten erscheint jetzt unsere neue Reihe „7 – Die Bücher des Spiels“.
Darin entführen wir euch in eine magische Universität im hohen Norden zu einem traumhaften Schloss und einem Geheimnis, das seinen Ursprung tief im Eis hat. Sowie zu einem alten, gefährlichen Kartenspiel, das unbedingt gespielt werden möchte …

Ulli:
Wir freuen uns riesig, weil es nach einem Jahr, in dem wir nur Verlagstitel veröffentlicht haben, endlich wieder eine Selfpublishing-Reihe ist. Das bedeutet für unsere Leser, dass die Bücher auch bei Kindle Unlimited verfügbar sind und noch dazu in einem sehr kurzen Abstand erscheinen. Der zweite und letzte Band der Reihe wird nämlich schon im Januar veröffentlicht.

Wie kann man sich die Ideenfindung und das Schreiben bei euch beiden vorstellen?

Carmen:
Für die Ideenfindung ist ganz klar Ulli zuständig. Ihr Kopf rattert ständig und spuckt eine Buchidee nach der anderen aus. Das Schreiben teilen wir untereinander auf, unser großer Vorteil besteht darin, dass sich unser Stil in den vielen Jahren der Zusammenarbeit zu einem gemeinsamen Schreibstil entwickelt hat, sodass man keinen Unterschied merkt, wer was geschrieben hat – selbst unsere Lektorin oder Autorenkollegen können es nicht auseinanderhalten. J

Habt ihr Rituale?

.

.

Nicht so wirklich. Aber wir sind beide sehr dankbar, diesen Beruf ausüben zu dürfen und machen uns auch immer wieder bewusst, was für ein Privileg es ist, so entzückende Fans zu haben und von so vielen Menschen gelesen zu werden.

.

.

.

.

Wie verbringt ihr die Weihnachtszeit?

Mit unseren Familien, ganz entspannt zu Hause. Wir haben beide immer einen großen Christbaum, es gibt gutes Essen, manchmal wird schief gesungen, und die Kinder packen ihre Geschenke aus. In den Tagen danach schlumpfen wir meist einfach so rum und genießen die Zeit zusammen.

.

Susanneeee …. Gwenny kommt mit einem Affenzahn und einer viel zu großen Karaffe von Brinellas Girellenlikör angeflogen. Gwenny Vorsicht! Ermahne ich sie und kann die Karaffe gerade noch stoppen, bevor sie runterfällt.
So ihr Lieben. Zum Glück noch heil. Trinkt das, ihr werdet sehen, es wird euch gleich besser gehen.

Aber nun wieder zum Thema.

Hattet ihr schon mal eine ziemlich irre Idee in Bezug auf das Schreiben?

Ja, und zwar an dem Tag, als wir beschlossen haben, alle unsere Bücher zusammen zu schreiben J

Was steht denn als nächstes an?

Jetzt gönnen wir uns erstmal eine kleine Pause. Für unsere Leser ist das aber nicht spürbar, denn im Januar erscheint mit „12 – Das erste Buch der Mitternacht“ schon wieder ein neues Buch bei Ravensburger. Der zweite Teil kommt dann im Juni – und dazwischen wird unsere 3 Lilien-Reihe ebenfalls bei Ravensburger neu aufgelegt. Gleichzeitig tüfteln wir natürlich auch schon an neuen Ideen, damit euch der Lesestoff nicht ausgeht J

Vielen lieben Dank ihr beiden, ich hab mich gefreut und ich weiß es steht noch einiges auf eurem Schreibprogramm. Deshalb wird euch nun Flyvere heimbringen. Ums Eck vom Wasserfall kommt ein Drache angeflogen.

Danke für das schöne Interview! Und schöne Weihnachten!


Die zwei sind klasse und ich freu mich auf den Lesestoff der mit ihrem neuesten Werk aus dem Ravensburger schon bereit liegt zum suchten.

Aber da die zwei nicht nur super schreiben, sondern zwei ganz liebe sind. Haben sie für unsere geneigten Leser ein tolles Geschnek dabei, wo ich verlosen darf.

Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es “7 – Das erste Buch des Spiels ” + “7 – Wie es begann” (Der Anfang des Spiels) Vorgeschichte als ebook.

Kurzbeschreibung zu “7 – Das erste Buch des Spiels”

Eine magische Universität im hohen Norden. Ein traumhaftes Schloss. Und ein Geheimnis, das seinen Ursprung im Eis hat …

Ihren ersten Tag an der Northside University hat sich Phoebe Jackson definitiv anders vorgestellt: Plötzlich ist sie nicht nur in ihrem persönlichen Wintermärchen gelandet, wo Magie und Gedankenlesen an der Tagesordnung stehen, sondern wird auch noch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Denn ausgerechnet hier trifft sie wieder auf den umschwärmten Flynn und den charismatischen Collin, die sie seit den tragischen Ereignissen des Sommercamps vor vier Jahren nicht mehr gesehen hat. Als wäre das nicht schon genug, scheint auch noch ein viel älterer Teil der Vergangenheit zum Leben zu erwachen und Phoebe in ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel zu ziehen …
(Auszug Amazon)

Kurzbeschreibung zu “7 – Wie es begann (Der Anfang des Spiels)”

Nur widerwillig nimmt die siebzehnjährige Phoebe an einem Sommercamp für magisch Begabte teil. Vier Wochen in den kanadischen Wäldern – und das mit einem Haufen Gedankenleser, die sich etwas zu sehr für Phoebes tödliche Familiengeschichte interessieren – schlimmer könnte es nicht sein. Bloß der rebellische Flynn begegnet ihr ohne Vorurteile. In seiner Gegenwart beginnt Phoebe aufzutauen. Dabei ahnt sie nicht, dass sie gerade dabei ist, sich selbst und andere in ernste Gefahr zu bringen …

“7 – Der Anfang des Spiels” ist die Vorgeschichte zu einer neuen spannenden Romantasy-Reihe.
Achtung! Dieses eBook ist ein Kurzroman und umfasst etwa 150 Buchseiten, in dem es ein Wiedersehen mit Collin aus den „11 Gezeichneten“ gibt!
(Auszug von Amazon)

Aber nun erst einmal zur Gewinnspielfrage.

Gewinnspielfrage: Wie gefällt euch der Einblick in “7 – Das erste Buch des Spiels”?
Bitte kommentieren in 2- 3 Sätzen was euch gefällt und weshalb.

Hier kommt ihr zur Leseprobe bei Amazon.

Um in den Lostopf zu springen, bitte die Gewinnspielfrage beantworten.

Wer nicht unter den jeweiligen Beiträgen kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an mich (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden.

Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de

Betreff: Special mit Rose Sow.

Teilnahmeregeln

*Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
*Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
*Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
*Keine Haftung für den Postversand
*Versand der Gewinne innerhalb Deutschland
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
*Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall
innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
*Das Gewinnspiel läuft vom 25. Dezember 2019 – 28. Dezember 2019 um 23:59 Uhr
*Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 29. Dezember 2019 bei Bücher aus dem Feenbrunnen im Laufe des Tages.

Ich wünsche euch Viel Glück!

Liebe Grüßle Eure Susanne

Loading Likes...

10 Comments

  1. Sandra Klug

    25. Dezember 2019 at 10:05

    Guten Morgen und einen schönen ersten Weihnachtstag 🌲 ⭐ 💖
    Ich muss gestehen ich habe die Vorgeschichte bereits verschlungen und freu mich riesig mit den 11 gezeichneten weiterzuleiten, da sie auf meinem sub liegen und so jetzt befreit werden! Die Charaktere sind wiedermal toll ausgearbeitet und Phoebe direkt schon in meinem Herzen angekommen, super spannend und einfach nur wow ❤️ freu mich riesig auf die ganze Geschichte und bin sehr gespannt vor allem auf diese magischen Karten 💖
    Hab einen schönen Tag ❤️

    Reply
  2. Tina Sack

    25. Dezember 2019 at 10:24

    Hallo 😊,

    ich habe vor kurzem die Trilogie 19 gelesen und war total begeistert davon. Ich werde mir auch die weiteren Reihen holen müssen.

    Auch 7 klingt wieder nach einer tollen Geschichte, in die ich mich vertiefen möchte. Ich werde mir wohl jetzt erstmal 11 holen, wenn es in 7 ein Wiedersehen mit einem Protagonisten gibt.

    LG Tina

    Reply
  3. Eugenia Hense

    25. Dezember 2019 at 11:09

    Hallo
    Ich wünsche dir einen schönen ersten Weihnachtstag ❤️
    Leider kenne ich noch keine Bücher werde es aber ändern
    Der Text hört sich genau nach meinem gerne an ❤️ es hört sich spannend an und interessant.
    Danke ich versuche gerne mein Glück 🍀
    Lg eugenia hense

    Reply
  4. Angela

    25. Dezember 2019 at 12:33

    Hallo Susanne,

    ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen ersten Weihnachtstag. 💫
    Der Einblick in das Buch hat mich sehr fasziniert. Er verspricht eine spannende und interessante Geschichte.
    Ich versuche sehr gerne mein Glück

    Liebe Grüße
    Angela

    Reply
  5. Christina P.

    25. Dezember 2019 at 14:56

    Moin,
    thematisch gefällt mir die Idee, ebenso, dass so ein großes Thema wie die Umwelt gleich zu Beginn angesprochen wird. Stilistisch konnt ich mich wunderbar in das Mädchen reinversetzen, alles ist so geschrieben, dass ich es miterleben kann. Es würd mir bestimmt gefallen, vor allem mit dem Prequel vorweg, das ist klasse :-)

    LG Christina P.

    Reply
  6. Marianne

    25. Dezember 2019 at 16:03

    Hallo Susanne,

    danke für das tolle Interview. 😀

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen ersten Weihnachtstag. 🎄

    Die Leseprobe gefällt mir super. Interessante Charaktere und eine spannende Story, sie hat mich sofort gepackt. 😃

    Liebe Grüße Marianne

    Reply
  7. Margit Bäcker

    25. Dezember 2019 at 16:54

    Huhu,

    vielen Dank für diese mega Aktion und das tolle Interview. ❤️

    Die spannende Story hat mich gleich mitgenommen und ich hätte das Buch gerne sofort gelesen. Phoebe ist ein toller Charakter, in den ich gut einfühlen konnte.

    Liebe Grüße
    Margit

    Reply
  8. Vera

    25. Dezember 2019 at 18:51

    Hallo,

    Interessante Charaktere, eine spannende Geschichte , die Leseprobe verlangt nach mehr. Wie geht es mit Phoebe weiter, ich will es unbedingt wissen.

    Vielen Dank für den tollen Beitrag und das Gewinnspiel. ❤️

    Liebe Grüße Vera

    Reply
  9. schlechtiger

    25. Dezember 2019 at 21:07

    Liebe Susanne ,
    erstmal einen schönen 1. Feiertag. Bei deinen Touren lerne ich immer wieder neue Autoren kennen,so auch in diesem Falle. Die Leseprobe fand ich echt interessant und bin gespannt wie es weiter geht mit der Geschichte. Was woll die Hauptpersonen so an Abenteuern,so nenne ich es mal erleben müssen. Freu mich drauf.

    Liebe Grüße

    Elke

    Reply
  10. Marion

    27. Dezember 2019 at 19:28

    Hey Susanne!
    Ich muss gestehen, dass ich bisher noch nichts von den beiden gelesen habe, aber viel gutes gehört..

    Mir gefällt der Einblick sehr gut und Phoebe ist mir sehr sympathisch.. die Leseprobe war ansprechend und vielversprechend..

    Lg Marion

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO