Heyne

Preis: 7,99€ [D, E-Book] & 8,99€ [Print]
Seitenanzahl: 368

Meine Wertung: 5/5
Verlag: Heyne
erschienen am: August 2014
ISBN: 978-3453414471

Kurzbeschreibung

Marissa, Olivias reiche Cousine hat eigentlich alles hat was man sich
wünschen kann.
 Sie hat einen Traumjob der sie glücklich macht, führt ein
Leben in Luxus und kann sich alles leisten was sie will.

Doch durch
eine fatale Verwechslung wird ihre heile Welt ins Chaos gestürzt und sie
landet in den Armen des heißesten und gefährlichsten Mannes der ihr je
begegnet ist. Sie kann ihm nicht widerstehen, fühlt sich magisch von ihm
angezogen.

Doch der leidenschaftliche Rausch macht sie blind für die
Gefahr in der sie schwebt.

Cover

Das Cover fügt sich mit seinen Farben wunderbar in die Reihe ein und hat
somit auch einen hohen Wiedererkennungswert. Das helle Grün ist sehr
auffällig und fällt sofort ins Auge, es ergänzt sich sehr gut mit dem
Weiß des Cover und dem Rosa Schriftzug des Titels.

Charaktere

Marissa haben wir als verwöhnt, zickig und arrogant kennen gelernt.
Doch die traumatischen Erfahrungen durch die Entführung haben sie einen
Sinneswandel durchleben lassen. Sie ist sehr bemüht vieles wieder gut
zu machen was sie sympathisch macht.

Nash wird von seiner Rache getrieben, er kämpft innerlich gegen
seine Dämonen die ihn langsam aufreiben. Doch Marissa schafft es, zu ihm
durchzudringen. Sie weckt Gefühle ihn ihm von denen er nicht dachte sie
zu besitzen, sie rührt an seinen Beschützerinstinkt. Obwohl er es
anfangs nicht will fühlt er sich immer mehr zu ihr hingezogen.

Schreibstil

Die Autorin M.Leighton schafft es auch hier wieder mit ihrem wunderbaren Schreibstil zu
fesseln. Man taucht in die Geschichte ein, fühlt und fiebert mit den
Protagonisten mit.
Ihre bildhaften Beschreibungen, die tollen Charaktere
und die spannende Handlung sorgten wieder dafür das man das Buch nicht
aus der Hand legten konnte.

Meinung

Er suchte Rache und fand……. die Liebe 

In diesem Band sind Nash und Marissa die Hauptprotagonisten, auch
hier erfahren wir abwechselnd ihre Sichtweise auf das Geschehen. So hat
man den optimalen Überblick und kann sich sehr gut in die Charaktere
hineinversetzen.  
 
Nash ist nach Jahren auf der Flucht wieder nach Hause
zurückgekehrt. Er hat sich sehr verändert, er ist voller Zorn und Hass
und den Mord an seiner Mutter zu rächen ist sein oberstes Ziel.
 
Marissa dagegen zeigt sich nach den dramatischen Ereignissen von
einer verletzlichen Seite. Sie zeigt Interesse und Mitgefühl durchlebt
einige Höhen und Tiefen. 
 
Ihr innerer Konflikt ist sehr gut beschrieben,
man bekommt auch einen Blick auf ihr vorheriges Leben gezeigt. Ein Leben
in einer Welt in der nur der äußere Schein zählt. 
 
Nash kann sich seine Gefühle zu Marissa noch nicht eingestehen. Er
ist absolut  bindungsscheu und überhaupt nicht an einer Beziehung
interessiert. Andererseits muss er feststellen dass er nicht gegen seine
Gefühle für Marissa immun ist. 
 
Dann ist da noch seine Mission, die Mörder seiner Mutter zur
Rechenschaft zu ziehen und ihren Vater aus dem Gefängnis zu befreien in
dem er unschuldig sitzt. Dazu muss er sich noch die Frage stellen
welchen Weg er geht, oder ob er immer noch bereit ist jeden Preis für
seine Rache zu zahlen.
 

Denn wie es scheint wird ihm so einiges klar…

Fazit

Absolut empfehlenswert!!!

Auch der dritte Teil der Addicted to you Reihe hat  mich überzeugt. Die Bücher sprühen nur so vor Spannung, Erotik und Action.

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

1 Comment

  1. Jacqueline Szymanski

    5. Mai 2015 at 18:29

    Hallo meine Liebe :-)

    Ich dachte mir ich schaue mal wieder bei dir vorbei! Wow! Das klingt ja richtig gut! Ich habe den ersten teil gelesen und ja ich war begeistert!

    Liebe Grüße
    Line

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO