http://www.piper.de

Preis: 12,00€ [D, Broschiert]
Seitenanzahl: 832
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Piper
erschienen am: Juni 2014
ISBN: 978-3-492-26975-9

Hier geht’s zum Buch bei Amazon

Kurzmeinung

Cassie ist froh endlich von Tony einem kriminellen Mafioso der auch noch zu
allem Übel ein Vampir ist den Rücken gekehrt zu haben.
Denn sie konnte nach
jahrelanger da Zugehörigkeit fliehen.

Aber Tony ist darüber nicht glücklich und jagt Cassie….

Cover

Das Cover ist passend zum Titel mit Blutrot eingefärbt und dazu eine düstere
und schön verschnörkelte Schrift mit einem Hintergrund der das Thema
Fledermäuse, Vampire und viele geheimnisvolle Ranken hat. Sehr passend zum
Inhalt und für mich ein Eyecatcher.

Charaktere

Cassie ist eine starke Persönlichkeit die auch wenn sie Angst hat ihre Frau
steht.

Sie ist darauf bedacht anderen zu helfen und sie von Gefahren fern zu halten
die Cassie öfter sieht als ihr lieb ist.

Billy Joel ist Cassies Schutzengel und ein Hallodri als Geist wie auch schon
als Mensch. Aber trotz all seiner Laster merkt man dass er versucht Cassie zu
helfen und dass unter seiner Schale ein guter Kern steckt.

Schreibstil

Die Autorin Karen
Chance
hat hier einen tollen flüssigen und bildhaften Schreibstil an den Tag gelegt
der einen schnell mitnimmt in die Geschichte um Cassie die eine sehr kurze
Kindheit mit ihren Eltern hatte bevor sie von Tony als Besitztum in Anspruch
genommen wurde.

Denn Cassie hat Hellseherische Fähigkeiten und kann auch noch
mit Toten kommunizieren.

Für mich eine tolle Kombination der zwei Geschichten ”Untot mit Biss” und
”Hinreißend untot” die dieses Werk beinhaltet. Und das schnell süchtig nach
mehr macht.

 

Meinung

Was wenn das Geister sehen und die Zukunft dein geringstes Problem ist…

Dann sind wir bei Cassie Palmer angekommen die auf der Flucht vor Tony einem
berüchtigten Vampir Mafioso ihre Tage in einem Zeugenschutzprogramm verbringt.

Das an sich wäre ja nicht schlecht wenn ausgerechnet Tony und seine Schergen
sie nicht gefunden hätten und Jagd auf sie machen würden.

Cassie befindet sich in der misslichen Lage wo ihr nur ein Wunder helfen
könnte oder in dem Fall ein Vampir der ihr hilfreich zur Seite steht. denn nicht
nur das Cassie Tony ruinieren will da sie jahrelang unter seiner Macht zu
leiden hatte sie will ihn ruinieren.

Denn Tony hatte Cassies Eltern getötet als Cassie 6 Jahre alt war
und nahm sie daraufhin mit zu sich, um sie als Seherin zu benutzen.
Allerdings
unter dem Vorwand er würde anderen helfen wollen, aber er wollte nur einen
helfen und zwar sich und seiner Macht.

Cassie konnte daraufhin fliehen aber wenn der Feind ein mächtiger Gegner
ist, dann kann nicht mal ein Zeugenschutzprogramm helfen und Cassie wendet sich
hilfesuchend an den Vampirsenat und bittet um Hilfe.

Das sich diese Hilfe als noch
größere Versuchung herausstellt ist selbst für Cassie etwas neues und so gar
nicht nach ihrem Plan den Dingen als größte Seherin der Welt auf die Spur zu
gehen…

Fazit 

Für mich ein Klasse Titel der meine Erwartungen nicht enttäuscht hat und
mich in eine faszinierende Welt von Cassie mitnimmt. Ich kann nur schreiben.

Sehr empfehlenswert!!!

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

2 Comments

  1. Jacqueline Szymanski

    5. Januar 2015 at 16:25

    Huhu meine liebe :)
    Das klingt ja wirklich super, nun hast du mir richtig Lust auf das Buch gemacht :-) Nun möchte ich es unbedingt lesen. Also ab damit auf die WuLi :-)

    Liebe Grüße Line :)

    Reply
  2. Dani Schwarz

    6. Januar 2015 at 6:02

    Huhu liebes,
    Das hört sich genau nach meinem Geschmack an :-)
    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO