Impress

Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 360
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: Februar 2016
ISBN: 978-3-646-60198-5

Kurzbeschreibung

**Vertraue niemals einem Autor, denn er könnte dein Leben neu
schreiben…**

Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch
»Otherside« geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder
Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird
alles zum geschriebenen Wort. Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur
Realität aufspüren, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört
wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus
»Otherside«, dabei behilflich sein soll, gefällt ihrer großen Liebe Ric
gar nicht. Aber für Eifersucht bleibt nicht viel Zeit, wenn Buchhelden
real werden und die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit für immer
zu verwischen drohen…
(Auszug von Impress)

Cover

Tolles Cover und nicht nur passend zu der Reihe und für mich auch sehr gut
erkennbar, sondern auch zum Inhalt.
Denn was hier für Geheimnisse zu tagen kommen,
die haben es wieder in sich.

Schreibstil

Die Autorin Stefanie
Hasse
hat einen bildhaften Schreibstil der mich gleich wieder zu Beginn in den
spannenden finalen Teil dieser Reihe gezogen hat.
Nicht nur
die Figuren sind absolut gelungen wie auch die Weiterentwicklung von Band zu
Band, sondern auch das sich hier die Fäden verbinden und zu einem
Gesamtkunstwerk einer Geschichte verbinden, die mich nicht mehr loslässt.
Ich liebe diese Reihe und ich freu mich auf mehr aus der Feder von der Autorin! 

 

Meinung

Wenn alles im Chaos zu versinken droht, dann bleibt nur eines…

Ja ich weiß, das ist jetzt eine Aufschrift die Neugierig macht und genau das
soll sie auch.
Denn wer der schon die Vorgänger kennt, weiß das die Autorin
hier im dritten Teil nochmal kräftig nachlegt mit der Spannung die einen bis
zum Schluss wie ich finde nicht mehr loslässt.

Dabei befinden wir uns wieder in
Otherside mit unseren Freunden die nach dem Verschwinden von Thyra und ihrem
Partner Balthazar festsitzen und nicht nur Lins Vater begraben, sondern so
langsam auch die Hoffnung dahin schwindet gegen Thyra zu bestehen.

Denn die ist
dabei die Realität zu versklaven und ein Kampf der bedrohliche Ausnahme angenommen
hat, hat begonnen.
Aber auch in der  Realität versucht Laurie mehr über die Auflösung der Abteilung und
wie sie Josh und die Freunde aus dem Buch retten kann herauszufinden.

Nur wird Ihnen die Zeit reichen? Denn Thyra ist schon dabei die Macht an sich zu reißen und
auch eine Vision direkt von Otherside besagt das Thyra das Buch auch in ihren Besitz
bekommt und Otherside vernichtet.
In der Zwischenzeit versucht Zac eine Lösung für alle zu finden und Lin und
die anderen grübeln weiter wie sie das Zentrum der Macht finden können.
 

Sehr gut gelungen sind die Dialoge von den Protagonisten oder der Kampf der
manch einer mit seinen Gefühlen hat, sei es Angst, Wut, Eifersucht, oder auch
Liebe und Zuneigung oder die Frage wie können sie dieses Problem überleben.
Sehr gute Umgesetzt und auch manche Ideen wo ich grinsen musste, die die
Autorin hier eingebaut hat, gefallen mir sehr gut.

 

Fazit 

Ein absolut gelungener Abschluss der Trilogie!!!
Für mich eine Reihe mit Suchtfaktor!

Hier die Reihenfolge die man unbedingt so lesen sollte, da man sonst nicht
weiß wie und vor allem was die Personen erlebt haben, da die Bände aufeinander
aufbauen.

– BookElements,
Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen

– BookElements, Band 2: Die Welt hinter den Buchstaben

– BookElements, Band 3: Das Geheimnis unter der Tinte

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO