Piper

Preis: 8,99€ [TB] & 7,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 336
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Piper
erschienen am: April 2015 

ISBN: 978-3492306942

Kurzbeschreibung

Sadie White ist mit ihren siebzehn Jahren sehr verantwortungsvoll und
kümmert sich aufopferungsvoll um ihre Mutter, die nicht nur einfach Sadies
Klamotten anzieht, sondern auch nicht verhütet hat als sie mit einem Date aus
war und jetzt ungewollt Schwanger ist.

Jessica wie ihre Mutter heißt ist sich
sicher dass sie total fertig ist, denn schwanger sein scheint für sie mit ”Ich
möchte bedient werde ” gleich zu setzten und Sadie muss schauen wie sie in den
Ferien arbeiten geht, das ihre Mutter sich ausruhen kann.

Da trifft sie aber auf eine Stelle in der sie den berühmten Rockstar und
Mädchenschwarm Jax Stone trifft.

 

Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem jungen Mädchen das sich an den Rocker
lehnt mit seiner Gitarre. Der Titel passt zum Inhalt und das ganze rundet sich
harmonisch ab.

Charaktere

Die 17 Jährige Sadie White ist willensstark, verlässlich und eine ganz
liebe, denn sie will nicht so enden wie ihre Mutter und versucht erwachsener zu
sein.

Jax Stone ist mit seinen 19 Jahren ein Rockstar und weiß was er will. Er
finanziert die Familie und braucht hin und wieder Auszeiten um sich von dem
ganzen Trubel zu erholen.

Schreibstil

Die Autorin Abbi Glines hat einen tollen flüssigen und vor allem bildhaften Schreibstil der einen
gleich mitnimmt in die Welt von Sadie & Jax.
Sehr gut gefallen hat mir die
Gedanken die aus beiden Perspektiven stammen und somit erhält man sehr gute
Einblicke.
Aber auch der Gedanke das Rockstar, Mädchen trifft, das anders ist hat es zwar schon ein paar Mal gegeben, aber mir gefällt es trotzdem sehr gut
und passt hervorragend zu dieser Geschichte.

Meinung

Wenn Dein Glück unverhofft auftaucht…

Dann sind wir bei der 17 Jährigen Sadie die ihrer Mutter zur Hand geht, sei
es im Haushalt oder im Kochen.
Sadie ist für ihre hochschwangere Mutter die
sich selbst in diese Situation gebracht hat da und übernimmt sogar noch in
ihren Ferien den Job von ihr um die Familie zu ernähren.

Aber Sadies Mutter Jessica
nutzt ihre Tochter wie ich finde doch sehr aus und ja sie ist schwanger, aber
sie unterstützt Sadie bei nichts.

Sadie denkt deshalb das sie zwar das Aussehen ihrer Mutter geerbt hat, aber auf
keinen Fall ihre Art worüber Sadie sehr froh ist.

Und wie es kommen muss um alle
Rechnungen bezahlen zu können und um die Runden zu kommen, findet sich Sadie
beim Job ihrer Mutter wieder, der im Haus des Rockstars Jax Stone ist.

Sadie
ist im ersten Moment baff was angesichts der Ausdrucksstarken Augen von Jax
absolut kein Wunder ist, allerdings weiß sie das schwärmen mit sofortiger
Kündigung bestraft wird und außerdem setzt sich ihr Verstand wieder ein, denn
was soll schon an Jax besonders sein.

Ja… er ist ein Rockstar aber Sadie
schüttelt über sich den Kopf, denn da gebe ich ihr Recht, sie kennt ihn ja
deswegen nicht.

Hilfe bei der Arbeit bekommt sie von Marcus Hardy der sie unterstützt und
nur zu gerne heimfährt, denn er hat auf sie ein Auge geworfen.

Das ist allerdings
auch Jax aufgefallen und die beiden versuchen Sadie zu umgarnen.

Fazit

Für mich absolut gelungen und sehr empfehlenswert!!!

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO