Das verlorene Buch: Die Ältesten Flüche 2

by , on
Mrz 21, 2021
alt="Das verlorene Buch"
Goldmann, Cassandra Clare

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Das verlorene Buch: Die Ältesten Flüche 2” bei Amazon.

.

Eine gefährliche Reise beginnt …

Denn diese gefährliche Reise steht Magnus Bane und seinem Lebensgefährten Alec bevor.
Zwei alte Bekannte haben doch wirklich mitten in der Nacht das weiße Buch der Magie gestohlen um einem ziemlich mächtigen Dämonenfürsten zu seiner alten Macht zu verhelfen und somit alles zu vernichten was die Erde ausmacht.
Rasches Handeln ist da gefragt, wie auch die Tatsache, wer in der Zeit ihrer Reise auf ihren kleinen Adoptivsohn Max aufpasst.
Nachdem aber jemand sich bereit erklärt, machen sich Bane und Alec nach Shanghai auf, im Schlepptau ihre Freunde, die Schattenjäger.
Gemeinsam heißt es den Dämonenangriff zu stoppen.
Wenn möglich auch zu überleben.
Und … endlich wieder das Leben zu genießen.

Loading Likes...

Ein Einblick in die Scheibenwelt

by , on
Dez 31, 2019

Vollsthändiger und unentbehrlicher Atlas der Scheibenwelt
von
Terry Pratchett

*** WERBUNG ***

Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 128 Seiten
Preis: 19,99 € [E-Book] & 25,00 € [GB]
erschienen: November 2017
Meine Wertung: 5/5
ISBN: 978-3442314775

Eine Geographie zusammengestellt von der Unsichtbaren Universtität.

In diesem Atlas findet man nicht nur eine riesige Karte vor, die die komplette Scheibenwelt sehr gut darstellt und man endlich weiß wo was ist.
Zusätzlich lernt man noch neue unentdeckte Orte kennen, die im dabei liegenden Buch sehr gut aufgeführt sind.
Man hier einen sehr guten Überblick über die Geografien, dass Klima, so wie Infos über die Landwirtschaft, Industrie und den Handel.

Loading Likes...

Das rote Adressbuch: Hast du genug geliebt in deinem Leben?

by , on
Sep 23, 2018

Preis: 20,00€ [D, GB] & 14,99 € [E-Book]
Seitenzahl: 352
Meine Wertung: 3/5
Verlag: Goldmann Verlag
erschienen am: August 2018
ISBN: 978-3442314997

Reziexemplar

Kurzbeschreibung

Die damals zehnjährige Doris, lebt mit ihrer Familie in armen Verhältnissen in den zwanziger Jahren.
Bei einem tragischen Unfall verstirbt ihr Vater und Doris wird aus der Schule in ein Berufsleben eingebracht, dass ihr nicht nur ihre ganze Kindheit abverlangt, sondern auch ihre Träume begräbt.
Aber Doris ist stark und im Laufe ihres Lebens, das mittelweile schon lange andauert, erinnert sie sich an die Personen aus ihrem Adressbuch. Dem Adressbuch, das sie damals als Geschenk ihres Vaters bekam. Dort drin stehen Menschen, die Doris einst wichtig waren oder sind, wenn sie nicht gestorben sind. Doris, möchte mithilfe eben des Adressbuchs, eine Art Testament für ihre Verwandte Jenny erstellen. Um ihr so einen Einblick in ein langes und von Höhen und Tiefen geprägten Lebens zu ermöglichen.

Eine Landkarte zu sich selbst, Erinnerungen die nie ganz verblassen und ein Traum erwarten Doris.

Loading Likes...