Impress
Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 328
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: Mai 2015
ISBN:

978-3-646-60134-3

Kurzbeschreibung

Victoria bleibt nur noch ein knappes halbes Jahr bis zum absoluten
Vergessen. Und damit nur noch wenig Zeit, um ihre große Liebe auszuleben
und Darian nahe zu sein. Auch wenn sie fest davon überzeugt ist, dass
sie sich immer an ihn erinnern wird, ist ihre gemeinsame Zukunft höchst
ungewiss…

Nach sechs Monaten intensiver Ausbildungszeit können
die Kinder des Mondes nun sicher mit ihren übernatürlichen Gaben
umgehen. Doch es bleibt keine Zeit, sich auszuruhen. Die Gemeinschaft
hat viele Feinde und Victoria, Darian und ihren Freunden steht eine
Mission bevor, die alles für immer verändern könnte.

Dies ist der zweite Band der Trilogie über Darian & Victoria. Der dritte Band erscheint am 2. Juli 2015.
(Auszug von Impress)

Cover

Das Cover ist schon wie der erste Teil Traumhaft schön gelungen und für mich
ein Eyecatcher mit dem Mädchen und dem Mond dahinter und die Farbgestaltung. Aber
auch der Titel passt hervorragend und für mich erkennbar als Titel der Darian
& Victoria Reihe.

Charaktere

Victoria ist durch die Ereignisse gereift und nimmt ihr Schicksal mit ihrer
großen Liebe in die Hand, was mir sehr gut gefällt.

Darian unterstützt seine große Liebe wo er nur kann und stellt sich dem
Kampf. Auch wenn das heißt das er seinem Vater die Stirn bieten muss.

 

Schreibstil

Die Autorin Stefanie Hasse hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil der mich spannend wieder mitnahm
in den zweiten Teil, der hier eine Schippe an Spannung gewürzt mit einem fiesen
Cliffhanger am Schluss die Vorfreude auf Band Drei fast unerträglich macht!

Ich bin also schon mega gespannt und stehe in den Startlöchern… ;)

Meinung

Wenn der Kampf begonnen hat…..

Dann sind wir bei Victoria und Darian angelangt die in dieser spannenden Fortsetzung
noch einen Level drauflegen. 

Ich bin begeistert von dem Zusammenhalt und den Interaktionen der verschiedenen
Protagonisten und dem Erzählstil und dem Perspektivwechsel, der einen nicht nur
manches Mal mit Entscheidungen überrascht.

Denn Darians Vater Balthazar ist hier wieder mit von der Partie und es gibt
viele Feinde der Gemeinschaft.

Aber auch Sina und die anderen trifft man wieder und wird Zeuge der Gefühle
die z.b. in Victoria toben wenn es um die Angst um Darian geht. Einfach
wundervoll beschrieben wen auch mit einem Cliffhäger der mich hibbelnd auf Band
Drei warten lässt.

Fazit

Sehr empfehlenswert!

Absolut spannend und Klasse umgesetzt!

Bitte mehr!!!

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO