Goldmann
Preis: 9,99€ [D, E-Book] & 12,99€ [Print]
Seitenanzahl: 480 

Meine Wertung: 5/5
Verlag: Goldmann
erschienen am: Dezember 2013
ISBN 978-3442477562

Kurzbeschreibung

Die 17 Jährige Haven Terra hat im ersten Teil gegen die Abgesandten des Teufels
gekämpft und mit Hilfe ihrer Freunde und ihrer Engelsenergie, das ganze auch überlebt.

Denn die drei sind angehende Engel die sich jetzt erst einmal Ruhe gönnen wollen in
New Orleans.

Aber weit gefehlt, denn das Böse schläft nie und noch ehe sie es  sich versehen
tauchen Gegner auf die sehr hartnäckig und Böse sind und auch ein alter
Bekannter macht seine Aufwartung…

 

Cover

Das Cover ist wie schon im ersten Teil ein Eyecatcher und sehr gut gelungen
mit dem Mädchen und dem Titel der wunderbar harmoniert.
Ein absoluter
Eyecatcher!!!

 

Charaktere

Die 17 Jährige Haven Terra die nicht nur lieb ist, sondern auch kämpft um
das was sie liebt und angesichts der Tatsache dass sie es immer wieder mit abscheulichen
Abgesandten zu tun haben sehr taff ist.

Dante und Lance die nicht nur ihre Freunde sind, sondern auch über Kräfte verfügen
und zusammen halten.

Aber Lance ist auch Eifersüchtig auf Lucian der einfach so wieder auftaucht.

 

Schreibstil

Die Autorin Aimee Agresti hat einen tollen flüssigen Schreibstil, der mich mehr als einmal mitgenommen
hat und ich Haven und ihr Gefühlschaos gut verstehen kann. Sehr schön
beschrieben wie die drei auf eine Neue Bedrohung in New Orleans treffen und ich
freue mich schon auf den Dritten der Autorin.

Meinung

Wenn vergangenes in der Gegenwart erscheint…

Dann sind wir bei Haven Terra die mit ihren 17 Jahren schon einiges erlebt
hat als angehender Engel mit ihren zwei Freunden Lance und Dante.

Alle drei haben den Kampf in Chicago überstanden und widmen sich nicht nur
der Schule, sondern auch einer Reise in das vom Hurrikan Katrina gebeutelte New
Orleans.

Dort erwartet sie aber das genaue Gegenteil von Ruhe und schon bald sehen
sie sich nicht nur neuen Gegnern gegenüber, sondern Havens Gefühlswelt wird auf
den Kopf gestellt in Form von Lucian der einfach unvermittelt auftaucht und ihr
seine Läuterung erklärt und das er sich geändert hat.

Haven empfindet viel für
ihn und kann ihre Gefühle nicht einfach abstellen.

Aber da ist auch noch Lance
mit dem sie seit ein paar Monaten ein Paar ist und Haven gerät in einen inneren
Konflikt. aber das Böse wartet nicht und schon kommt es zu einem Countdown wo
Havens Leben wieder eine Wendung erfahren wird…

Fazit 

Sehr empfehlenswert und ich freu mich schon sehr auf den dritten Teil

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO