Siebenneun Verlag
Preis: 14,90€ [TB] & 4,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 736

Meine Wertung: 5/5
Verlag: Siebenneun Verlag
erschienen am: Dezember 2014 

ISBN: 978-9963525737

Hier geht’s zum Buch bei Amazon 

Hier geht’s zum E-Book bei Amazon 

 

Kurzbeschreibung

In diesem
fulminanten Auftakt eröffnet sich eine Welt in der es ein Gerücht gibt das für
jede Menge Aufruhr sorgt. 
Den es geht die Runde der Talisman der Schatten wäre
aufgetaucht und befände sich im Besitz des jungen Blutelfen Garn, der seinerseits
in die Schusslinie gerät. 
Denn der Talisman hätte unglaubliche Macht in sich
vereint und darauf sind eine Menge Leute, Völker und sogar der gesamte
Kontinent Thyrannar scharf

Cover

Das Cover
ist wie ich finde sehr passend gestaltet mit dem Talisman vorne darauf und
macht Lust auf mehr. Der Talisman scheint von einem Feuerkranz umgeben zu sein.

Schreibstil

Der Autor
Marco Börsch hat einen flüssigen Schreibstil der allerdings in eine Welt
entführt in die ich mich erst einfinden musste. 
Diese Geschichte ist nichts was
man mal so nebenher lesen kann sondern ist durch eine komplette Weltansicht und
den verschiedenen Völkern sehr aufwendig erläutert. 
Belohnt wird man aber, wenn
man sich in die Geschichte eingelesen hat durch tolle Dialoge und einer Geschichte
die nicht nur das Schicksal von Garn beherbergt sondern verschiedene
Parallelellstränge mit anderen Protagonisten verknüpft.
Dies ist der
Auftakt einer Reihe die der Autor geplant hat.

Meinung

Wenn Macht
aus Nachbarn Gegner macht….
Dann sind
wir bei Garn angekommen der beschlossen hat endlich nach vielen Jahren fernab
seiner Heimat wieder nach Hause zurück zu kehren. 
Das an sich
wäre ja eine tolle Idee die Garn da hat. Allerdings hat Garn etwas im Gepäck
das ganz Thyrannar in ein Gefecht stürzen könnte.
Denn Garn
hatte sich jahrelang auf die Suche nach dem Talisman des Schattens gemacht und
ihn laut seiner selbst auch gefunden.
Warum ein
junger Blutelf sich auf die Suche machte diesen Talisman zu finden stellt man sich die Frage???
Erstens die
Geschichte zog ihn schon als Junge in den Bann, und da er der einzige schien der
felsenfest daran glaubte, war auch er derjenige der ausgelacht wurde.
Jetzt
allerdings ist in ihm der Plan gereift diesen Talisman für sich zu nutzen und
dem meistbietenden zu verkaufen.
Der Talisman
beherberge nämlich eine unvorstellbare Macht und sehr schnell merkt Garn das er
zwischen die Fronten gerät und am Schluss auf der Flucht sein muss.
Aber nicht
nur Garns Leben wird durch sein eintreffen verändert sondern auch der Lauf von
vielen anderen die Garn entweder auf seiner Reise trifft oder die wegen der
Tatsache das der Talisman im Land ist auf die Suche gehen werden davon beeinflusst.
Tolle
Geschichte mit einem Handlungsstrang der einen in die Welt von dem Blutelf
Garn mitnimmt und über den Versuch alles unter Kontrolle zu behalten… ;)

Fazit

Für mich
toll geschrieben und empfehlenswert!
Allerdings ist der Einstieg gewöhnungsbedürftig und man muss
sich erstmal in diese komplexe Welt mit den vielen Protagonisten einfühlen.
Aber dann geht es rund und ich freu mich schon auf den zweiten Teil… :D

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO