Das Double der Prinzessin 2: Enthüllung
von
Tanja Penninger

*** WERBUNG ***

Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 292 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Preis: 3,99 € [E-Book]
erschienen: Mai 2018
Meine Wertung: 5/5
ISBN: 978-3-646-30119-9

Ein Fluchtplan muss her …

Nach den Ereignissen wird das Pflaster in Katerra zu heiß für Lona, die hofft das alles glimpflich ausgehen wird.
Aber leider scheint die Monarchin andere Pläne zu haben.
Lona weiß jetzt was mit der Königstochter ist, aber diese Einsicht wird ihr im Kampf ums überleben nicht weiterhelfen und so muss ein Fluchtplan her.
Sie hofft auf den Prinzen, bei dessen Anblick ihr Herz schneller schlägt, allerdings scheint er selbst etwas zu verbergen.

Mein erster Eindruck.

Sehr interessanter Abschluss dieser Diologie.
Geheimnisse, Gefahren und jede Menge Turbolenzen gefallen mir hier.

Meine Meinung.

Was tun wenn du mitten in einer Schlangengrube bist?
Nun, am besten aufpassen dass man nicht gebissen wird.
So ergeht es auch der Wirtstochter Lona, die eine Hexe aus Naho ist.
Sie ist mittlerweile hinter manche Geheimnisse gekommen und weiß das Garina einen Hass auf sie hat.
Nur wie kann sie sich selbst schützen, wenn die Ratsmitglieder gegen sie entscheiden und vor allem, wem soll sie sich anvertrauen, dass sie nicht die Thronfolgerin von Katerra ist und das Lona weiß was wirklich passiert ist?

Hier gefällt mir der Zwiespalt.
Zum einen ist Lona taff und versucht einen Ausweg aus dieser vertrackten Situation zu finden und zum anderen sich jemanden anzuvertrauen, um Hilfe zu bitten.
Nur im Palast ist nicht jeder der, wo er vorgibt zu sein.
Ich liebe die Spannung und auch die Idee zur Story und konnte es in einem Rutsch durchlesen.

Fazit


Ein gelungener Abschluss.

Die Reihe


– Das Double der Prinzessin: Maskerade (Band 1)
– Das Double der Prinzessin: Enthüllung (Band 2)

Mehr Infos:

Hier kommt ihr zu Dark Diamonds.
Hier kommt ihr zu der Facebook Seite von Tanja Penninger.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO