Preis: 3,99€ [E-Book] 
 
Seitenanzahl: 364
Meine Wertung: 5/5
 
 
 
 
Verlag: Dark Diamonds
Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
erschienen am: Februar 2017
ISBN:  

978-3-646-30025-3

Kurzbeschreibung

**Der Schlüssel zum Licht liegt verborgen in der Dunkelheit**

Mittlerweile
hat Cey sich mit ihrer mehr oder minder freiwilligen Ausbildung zur
Seday abgefunden. Sie genießt die Freundschaften und die Vertrautheit,
die sie an der Academy gefunden hat – besonders die einzigartige
Verbindung mit ihrem attraktiven Mentor Xyen. Doch nicht alle an der
Seday Academy sind mit ihrer Anwesenheit einverstanden. Und auch viele
aus Ceys Reihen sind geradeheraus dagegen, dass Cey die dunklen
Geheimnisse ihrer Welt mit den Seday teilt. Vor allem jetzt, da eine
neue Gefahr im Schatten der Dunkelheit lauert…
(Auszug v. Dark Diamonds)

Cover

Das Cover passt wieder sehr gut in die Reihe und gefällt mir, da man wie ich
finde wieder Cey vorne darauf abgebildet sieht. Dazu der Titel der wie ich
finde sehr gut zum Inhalt passt.

Schreibstil

Die Autorin Karin
Kratt
hat einen spannenden und flüssigen Schreibstil der mich wieder mitnahm in die
Geschichte um Cey und ihre Ausbildung.
Seit dem letzten Teil ist Cey, wie es
immer mal so vorkommt, wieder mitten in einem Auftrag der ihren Mentor Xyen
wieder schlaflose Nächte bereitet. Und genau hier setzt es an, denn diese
Mission ist für die Seday sehr wichtig, denn sie wollen einige Informationen die
man am besten aus der NSA bekommen kann.
Für mich eine hervorragende Idee weil
sich Cey Zutritt verschafft und auch immer mehr in ihrer Rolle aufgeht, da sie
ja vorher nur auf der Flucht war. Ein gelungener dritter Teil kann ich nur
schreiben. ??

Meinung

Wenn die Ausbildung noch nicht vorbei ist… ??

Dann sind wir bei Cey die mitten in einer Mission ist.
Und ich muss gestehen
dass die Mitglieder das gut eingefädelt haben, wobei es an Nikaras Plan doch
einige Schwachstellen gab.
Aber gemeinsam kann sich Cey wieder erinnern.

Aber
nun mal von vorne.
Unsere Cey ist als Samera bei der NSA tätig und hat einen
wichtigen Termin mit einem gewissen FBI Agent Namens Darian Tenley und genau hier
fängt es an. Denn Darian ist kein anderer als Xyen und der will dass sich
Samera alias Cey wieder an ihn erinnert. Denn das ist das wichtigste überhaupt.

Der Dämon Nikara hatte Cey nämlich einen Chip implantiert der einen
Bewusstseinsveränderung hervorbrachte, so das Ceys Erinnerungen wie ausgelöscht
waren. Zumindestens bis Nathan und Xyen auftauchen und nach einem Vorfall so langsam
das Bewusstsein wieder kam.

Das Cey außer sich ist könnt ihre euch denken, aber
trotz allem hat sie es hervorragend gemeistert und den Seday Hinweise
mitgeliefert. Dabei hat Cey nicht nur Freunde auf der Academy, sondern muss
sich auch in Acht nehmen. Denn viele planen etwas wozu sie Hilfe brauchen. Cey
hat in der Zwischenzeit immer nur Alpträume von Astan und versucht ihre Vergangenheit
zu bewältigen wenn sie sie überrollt, und Nathan hilft ihr dabei so gut er kann.
A

ber auch mit ihrem Mentor ist die Beziehung besser denn je und er findet mehr heraus
als er sich aus Ceys Vergangenheit vorstellen konnte.

Fazit

Absolut gelungen der dritte Band und gefällt mir sehr gut!!! ???

Regeln die man einhalten muss und die Frage nach dem Warum, bringen uns zu der
Seday Academy.

Die Reihenfolge

– Gejagte der
Schatten (Seday Academy 1)

– Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2)

– Erschaffen aus Dunkelheit (Seday Academy 3)

– Gefangene der Finsternis (Seday Academy 4)

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO