Vom Autor Marcus Schneider zur Verfügung gestellt!!!

Preis: 2,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 186
Meine Wertung: 5/5
erschienen am: August 2015

Kurzbeschreibung

In diesem spannenden und letzten Teil müssen Eviana und ihre Freunde gegen
Algenfelds Macht kämpfen und versuchen seine finsteren Pläne zu vereiteln.
Denn
Algenfeld reicht es nicht nur das er die Krone hat und auf dem Thron sitzt.
Nein
er giert nach mehr und bringt damit nicht nur Alusia  und seine Bewohner
an den Ruin.

Aber auch die Wege und Entscheidungen die hier getroffen werden sind von
weitreichender Bedeutung und so macht sich Eviana nicht nur für ihre letzte
Prüfung bereit sondern auch für den alles entscheidenden Kampf.

Cover

Das Cover ist für mich sehr gut erkennbar als Teil der Eviana Reihe und
schwarz weiß ist wie das bekennen zu einer Seite. Es gibt kein halb sondern nur
ein ganzes Bekenntnis.
Gefällt mir sehr gut und passt zur Reihe! :D

 

Schreibstil

Der Autor Marcus Schneider hat einen schönen flüssigen Schreibstil mit einer
Geschichte erschaffen die mich jetzt schon sieben Bände beschäftigt.
Band
für Band wird es spannender und in diesem Band habe ich mich nicht nur wieder
gefreut altbekannte Gesichter mit Eviana und ihren Freunden zu treffen sondern
auch die jeweiligen Wege der Freunde mit zu verfolgen und natürlich den Spannungsbogen
der mich wieder einmal mit in seinen Bann nahm.

 

Meinung

Wenn der kleinste Funke reichen kann…

Dann sind wir in Alusia und seinen katastrophalen Zuständen seit Algenfeld
der böseste Zauberer von allen an die Macht und somit an den Thorn gelangt ist.

Der alte König Linsta ist mit seiner Frau auf der Flucht und Algenfeld versucht
nicht nur das Volk auszubooten sondern auch noch zu unterdrücken und zu
rekrutieren.
Denn ihm allein soll es vergönnt sein zu herrschen und somit will
er alle Fürsten die ihm im Weg stehen könnten vernichten.

Ja die Zeit ist rau und es gibt aber einen Trupp der nicht aufgibt und weiterhin
einen Plan schmiedet wie Cedric der rechtmäßige Thronerbe an den Thron gelangt.

Eviana ist eine des Trupps und wohl die Fähigste Jungzauberin die Alusia jemals gesehen hat.
Aber Eviana ist nicht nur damit betraut sondern muss auch noch gleichzeitig
ihre letzte Prüfung die mit Abstand die schwierigste von allen wird bestehen
und gleichzeitig muss sie sich die Frage stellen werden sie gegen Algenfeld siegreich
sein oder das ganze Land noch mehr im Chaos versinken.

Für mich eine sehr schöne Geschichte die hier ihren Höhepunkt findet. Denn Algenfeld
schreckt vor nichts zurück aber eines ist ihm immer noch nicht bewusst. Er kann
allen Angst machen und mit harter Hand regieren. Aber ein Herz und Gefühle
lassen sich nicht lenken und schwenken wir er will.

Sehr schön beschrieben über
Freundschaft, Liebe, Zukunft und Hoffnung die ich ja von Anfang an mitverfolgen konnte und zwischen den
einzelnen Pfaden die die Charaktere erleben und wie sich alles fügt.

 

Fazit

Sehr gelungen und Klasse Abschluss der Reihe!!! :D

Wobei ich sagen muss ich hätte gerade so weiterlesen können…

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO