Bookshouse

Preis: 14,99€ [TB] & 5,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 356
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Bookshouse
erschienen am: April 2015 

ISBN: 978-9963528172

Kurzbeschreibung

Louisa und Dorian könnten nicht glücklicher sein, sie haben sich zurechtgefunden
und sind mit ihrer Tochter Zoe Eternity nach Italien gezogen, wo Zoe auch
gleich neue Freunde findet wie z.b. Chiara.

Sie wollen Zoe ein so normales Leben wie möglich bieten, was sich auch sehr
schnell aufbauen lässt.

Aber Dorian ist mittlerweile das Oberhaupt auch von
Eric, Jayden und Michael die mitgekommen sind nach Italien und genau da liegt
der Punkt, denn wo Friede ist, gibt es immer welche die Unmut züchten
wollen….

Cover

Das Cover ist wieder einmal Super schön gestaltet und für mich ein
Eyecatcher mit dem halbnackten Oberkörper des Mannes. Ich finde es ist nicht zu
viel oder zu wenig, deshalb sehr passend und für mich erkennbar in die
Nachthahn Reihe der Autorin.

Charaktere

Louisa ist immer noch froh wenn sie sich nicht von Freiwilligen nähren muss
und versucht ein Leben in fast Normalität zu führen.

Dorian liebt Louisa und ist sich seiner Verantwortung als Oberhaupt des
Clans bewusst.

Zoe ist eine ganz liebe, die rasant schnell groß wird mit außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Eric, Jayden und Michael sind mit dabei als Clanmitglieder.

Schreibstil

Die Autorin Sandra Florean hat einen tollen bildhaften flüssigen Schreibstil der mich wieder in die
Welt von Louisa und Darian mitgenommen hat und ich bin begeistert über die
Entwicklung und die Idee zu diesem dritten Band.
Sehr schön umgesetzt und auch
die Gedankengänge der Zwei.

Meinung

Wenn ein Neuanfang ansteht…

Dann sind wir bei Louisa und Dorian angekommen, denn Dorian erfüllt seiner
liebsten sehr gerne den Wunsch in wärmere Gefilde zu ziehen.

Nach den Aufregenden
Zeiten sind sie gemeinsam mit Ihrer Tochter Zoe Eternity nach Italien ausgewandert.

Dort angekommen leben sie sich gut ein und Zoe findet schon bald Freunde wie
zum Beispiel Chiara.
Es könnte also nicht schöner sein, allerdings ist Dorian
mittlerweile Clan Chef und muss sich auch noch um seine Mitreisenden kümmern,
die in Form von Eric, Jayden und Michael mit dabei sind und die wie Eric auf
verrückte Ideen kommen.

Aber erstmal von vorne, es könnte nicht schöner sein wenn das Wörtchen wenn
nicht wäre, denn genau das ist nämlich der Haken, denn der Vampir Clubbbesitzer
Vincenzo lädt die Truppe bei sich in den Club ein.

Natürlich nicht ohne Hintergedanken denn
er kann Dorian der stärker als er ist nicht ausstehen und versucht Louisa auf
seine Seite zu ziehen.

Aber in dem Club passiert etwas womit keiner gerechnet
hätte.

Denn Eric rastet aus da er mehr empfindet und sich seine Gefühle nicht
erlauben kann und verstößt gegen ein Gesetz das es Dorian schwer machen wird
aus der Nummer herauszukommen.

Aber als wäre das nicht schon Stress genug tauchen auch noch Vamirjäger auf
die das Familienglück bedrohen und Dorian muss sich was einfallen lassen…

Fazit

Für mich sehr gelungen der dritte Teil und ich liebe diese Geschichte und
freue mich schon auf mehr von der Autorin…

Sehr empfehlenswert!

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO