Preis: 19,00€ [D, GB] & 14,99€ [D, E-Book]
  
 
 
 
Seitenanzahl: 432
Meine Wertung: 5/5
 
 
 
Verlag: Ueberreuter Verlag
 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre
 
 
erschienen am: Februar 2018 
Originaltitel: Nevermoor. The trials of Morrigan Crow
ISBN:  978-3791500645

Kurzbeschreibung

In Jackalfax lebt die 10- Jährige Morrigan Crow mit ihrer Familie.
Man muss
sagen, das Morrigan allerdings nicht wie andere Kinder einfach herumtollt,
sondern immer, und ich muss es betonen, immer daheim bleiben muss und ja
niemanden ansehen darf.
Verwunderlich fragt ihr euch und das war ich auch, muss ich gestehen.
Denn
Morrigan ist bekannt als Fluch Kind. Allerdings als eines von mehreren die im
Staat Great Wolfrace leben.
An sich ein schlimmes Schicksal, da den Fluch Kindern eine eher Kurze
Lebenserwartung bevorsteht. Denn laut Fluch sollen sie alle immer an ihrem
elften Geburtstag sterben. Nicht gerade rosig, von dem Misstrauen der Leute mal
abgesehen, die Morrigan alles in die Schuhe schieben. Egal was Schlimmes
passiert muss ein Fluch dahinter stecken.
Ja die Leute sind hier sehr Abergläubisch und selbst Morrigans Familie
bildet da leider keine Ausnahme und behandelt sie eher wie eine Lästige Fliege
die es zu verscheuchen gilt. Ihr Vater ist ein angesehener Kanzler vom Staat
Wolfrace und nicht gerade erfreut das er für alle Schäden die seine Tochter
auslöst mit ihrem Fluch aufkommen muss, denn er hat Sorge das sein Ansehen was
ihm über alles geht einen Schaden nehmen könnte.
Eines Abend kurz vor der Abendzeitnacht an Morrigans Geburtstag taucht nicht
nur ein Interessanter Junger Mann auf mit Namen Jupiter North, sondern nimmt Morrigan
einfach mit auf eine Reise nach Nevermoor. Dort wo Morrigan nicht nur ein neues
Leben erwartet, sondern auch noch schwierige Prüfungen die ihr bevorstehen.
Denn sie wurde von Jupiter North auserwählt.


Eine Reise mit jeder Menge Überraschungen erwarten Morrigan …


Cover

Das Cover ist ein Absolut gelungener Eyecatcher mit Illustrationen von Eva
Schöffmann-Davidov.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich absolut begeistert bin von diesem
Eyecatcher. Für mich ist das junge Mädchen Morrigan Crow mit ihrem Schirm und
ihrer Zahl, der elf die inmitten eines Rades steht, das für mich die Himmelsuhr
darstellt mit ihrem Ziffernblatt. Dabei sieht man bei genauerem Hinsehen in den
Verzierungen um die Mitte zum Beispiel verschiedene Tiere, wie auch Menschen,
die eine Rolle spielen. Wunderschön und mit viel Liebe gestaltet.

Aber ich muss gestehen auch die Englischen Titel sind Eyecatcher, die es
sich lohnt anzuschauen.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Jessica
Townsend
hat hier einen Fantastischen Auftakt einer spannenden und vor allem
bildhaften Trilogie geschrieben, der mich von den ersten Seiten in seinen Bann
gezogen hat.
Sei es jetzt von den Schauplätzen bis hin zu seinen wundersamen
Gestalten, wird man immer wieder überrascht und mitgenommen in eine ganz eigene
Welt die einen gefangen nimmt, weil man wirklich nie gerade weiß was als nächstes
passiert. Sei es ob nun ein Hotel eigener Vampirzwerg vor dir steht der zu
übellaunig für seine Artgenossen ist, oder vieles mehr. Für mich eine Reise die
man erlebt haben sollte. Da ich auch die Protagonisten toll finde, vor allem
Morrigan selbst, den die hat sich von ihrer Charakteristika sehr weit entwickelt.
Am Anfang noch Schüchtern, Traurig, zurückhaltend und in sich gekehrt, wird sie
mutig, stark und kämpft für sich und andere. Ein toller Einstieg der mich schon
auf den zweiten Band hibbeln lässt.??
Aus dem Englischen von Franca Fritz / Heinrich Koop

Meinung

Wenn das Schicksal eines Abends einfach vor Dir steht …

Dann meine Lieben sind wir in Jackalfax. Dort lebt die 10- Jährige Morrigan Crow
bei ihrer Familie, die nicht gerade begeistert ist ein Fluch Kind zu beherbergen.
Denn Gefühle zu hegen für ein Fluch Kind, das laut dem Fluch ja mit elf Jahren in der Abendzeitnacht stirbt, lohnt sich nicht.
Ja grausame Gedanken und
jeder ist froh entweder Morrigan nicht zu begegnen, oder dass sie eines Tages
ihr eh so schweres Leben zurücklassen kann.
Düster wird man Zeuge was die Leute alles glauben und demnach handeln.
Morrigans
Vater ist kalt und nur auf sein Amt aus das er bekleidet. Denn er ist Kanzler
von dem Staat Great Wolfrace. Er kümmert sich nicht um die Gefühle seiner
Tochter, sondern ist froh dass es bald soweit ist. Schlimm genug, da Morrigan
gelernt hat, das sie keine Freunde und auch keine Liebe erwarten darf.

Somit ist es umso erstaunlicher dass ausgerechnet ein paar Stunden vor der Abendzeitnacht
und an Morrigans Geburtag ausgerechnet sie Angebote bekommt. Und zwar gleich vier
Stück, was in der Gemeinde einen riesen Skandal auslöst, denn ausgerechnet das Fluch
Kind ohne Zukunft soll bei jemanden eingestellt werden.
Ihr könnt euch vorstellen was da abging. Wie gesagt es war sehr interessant
und vor allem von wem die Gebote kamen.
Da war zum Beispiel ein gewisser Mr.
Jones
der ihr das Angebot eines Ezra Squalle machte und ein Brief von einem
gewissen Jupiter North. Nun bevor da etwas zustande kam und die restlichen zwei
Briefe überhaupt erwähnt wurden, klärte der Bürgermeister das Ganze als Humbug
auf, doch ein Funken war gesät, der spätestens beim Abendessen erloschen war.

Zumindestens
bis ein gewisser Jupiter North einfach so gelassen mitten im Esszimmer stand,als gehörte ihm der
Familiensitz Crow Manor.
Morrigan war erstaunt. Erstens das es sich doch nicht um einen Scherz handelte und zweitens das er sie
rettete, denn so einfach ist der Fluch Tod nicht und ich sag nur knapper als knapp.

Aber ich will ja nicht Spoilern und verrate euch nur noch eines. ?
Jupiter
nimmt Morrigan mit nach Nevermoor einem Freistaat der es in sich hat und euch
hoffentlich so begeistern wird wie mich.
Schillernde Farben, jeden Menge tolle
Charaktere und eine Menge Spannung erwarten euch dort. Und nicht zu vergessen
der eigentliche Grund von Jupiter North, Morrigan Crow als seine Kandidatin für
die Wundersame Gesellschaft anzumelden. ??

Fazit 

Ein wundervoller Fantastischer Einstieg nach Nevermoor beginnt!!! ???
Ein Fluch, ein Hoffnungsschimmer, Freunde, Neid, die Zeit und das Schicksal
erwarten hier Morrigan.

Die Reihe
– Nevermoor: Fluch und Wunder

5 von 5 Sternen

 

Loading Likes...

8 Comments

  1. Wohlfühlente

    19. Februar 2018 at 18:59

    Hüpft mal auf meine Wunschliste – das Cover ist wirklich schön!

    Reply
    • Solara

      20. Februar 2018 at 15:16

      Ich bin gespannt wei es Dir gefällt! :-)

      Reply
  2. Anja Druckbuchstaben

    20. Februar 2018 at 8:57

    Hey Susan,

    das gibt's doch nicht, du bist schon durch? Oder besser gesagt, ich kann eigentlich total verstehen, dass du die Geschichte so zügig verschlungen hast. Ich stehe noch am Anfang, aber ich finde den Stil einfach großartig!
    Wenn ich nicht im Büro hpcken würde, würde ich jetzt auch nach Nevermoor reisen =)

    LG
    Anja

    Reply
    • Solara

      20. Februar 2018 at 15:17

      Hallöchen Anja! :-)

      Ja die Geschichte hat mich gepackt und ich freu mich schon sehr auf Band zwei, den da gibt es noch einiges das ich wissen will. <3

      Liebe Grüßle Susanne

      Reply
  3. Anonym

    21. Februar 2018 at 20:48

    Excellent article. I am going through many of these issues as
    well..

    Reply
  4. Prettytigers Bücherregal

    28. Februar 2018 at 10:00

    Huhu :)

    Das klingt richtig super! Deine Begeisterung ist quasi in jedem einzelnen Satz zu spüren und würde das Buch nicht schon auf meiner Wunschliste stehen, wäre es spätestens nach deiner Rezension darauf gelandet ;)

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    Reply
    • Solara

      28. Februar 2018 at 16:47

      Hallo Lisa,

      dankeschön das freut mich und jetzt bin ich rot geworden. Es ist aber auch mega. <3
      Viel Spaß beim lesen.

      Liebe Grüßle Susanne

      Reply
  5. Anonym

    10. März 2018 at 21:31

    I adore reading through and I believe this website got some
    genuinely utilitarian stuff on it!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO