Preis: 12,99€ [D, Broschiert] & 9,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 368
Meine Wertung: 5/5
 
 
 
Verlag: Piper
 
 
erschienen am: April 2017
ISBN: 978-3492060721

Kurzbeschreibung

Ella Harper ist ein Teil der Royals geworden, nur zu welchen Preis fragt
sich die 17- Jährige.
Seit kurzem ist sie auf der Flucht vor einer
Auseinandersetzung mit Reed.
Denn nach einem Vorfall ist sich Ella nicht mehr
sicher ob sie jemals wirklich auf ihre Gefühle hätte hören sollen. Zu verletzt
ist sie und macht das, was sie in jahrelanger Arbeit von ihrer Mutter gelernt
hat.
Abtauchen und zwar so unauffällig wie möglich. Allerdings hat sie nicht
mit Callums Detektiv gerechnet, der sich auf die Suche macht. Denn Reed ist
mittlerweile genauso verzweifelt und noch mehr, denn er gibt sich nicht nur die
Schuld, sondern die Sehnsucht frisst ihn fast auf.
Dabei geht alles drunter und
drüber und droht auseinanderzubrechen.

Ein Spiel beginnt und wird einer überhaupt dieses Spiel gewinnen können …

Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut und passt zum zweiten Band. Im ersten war
viel über Ella zu lesen deshalb die Krone und das Bild und hier überwiegt der
Blauton mit dem passenden Titel. Sehr schön umgesetzt und passend.

Schreibstil

Hinter Erin
Watt
stecken zwei Bestsellerautorinnen, die hier eine wundervolle Geschichte geschaffen
haben, die mich schon sehnsüchtig denn zweiten band hat verschlingen lassen.
Ein Gefühlschaos wartet auf die Protagonisten und sehr viel mehr Geheimnisse
sind noch verborgen als am Anfang vermutet.
Für mich absolut gelungen und auch
der zweite Band macht weiter, wo der erste aufgehört hat. SUCHTFAKTOR!!! ?

Meinung

Wenn alles zusammenbricht … ?

Dann sind wir bei der 17- Jährigen Ella, die durch eine Konfrontation
endgültig nicht mehr bei den Royals bleiben will und die Flucht sucht.
Dabei
will Reed alles klar stellen und erwischt sie nicht mehr, bevor sie
verschwindet.
Mit Selbstzweifeln und völlig elend versucht er sie zu finden.
Aber Ella ist wie vom Erdboden verschluckt und da kann nur noch Callums
Detektiv helfen, der Ella mittlerweile sehr gut aufspüren kann.

Derzeit heißt es
warten und die Lage bei den Royals spitzt sich weiterhin zu, da es East nicht
ertragen kann das Reed Ella vergrault hat.
Dabei kommen auch unter den Brüdern
Geheimnisse ans Licht und auch in der Astor Park Academy geht es drunter und
drüber. Selbst Valerie ist so verzweifelt, das sie Reed einen Denkzettel
verpasst, da sie nicht davon ausgeht das Ella so krank ist um sich nicht zu
melden.
Eine Zeit des Wartens und des Hoffens beginnt.
Denn Reeds Geheimnis legt sich auf die gesamte Familie wie ein dunkler
Schatten und sein selbsternannter Spitzname scheint wieder sein Ziel gefunden
zu haben.

Nur kann und will Ella wieder kommen und die Wolken vertreiben. Kann sie ihm
verzeihen und alles wird gut …

Ich liebe den zweiten Teil und ich kann euch sagen, ich halt es nicht aus,
und war gleich dran an Band drei und zum Glück habe ich gewartet. Denn bei
diesen Cliffhangern zu warten ist grauselig. Das geht ja mal gar nicht. Man
leidet und fiebert mit, will wissen was als nächstes passiert und wird immer
mehr Teil, hinter Ängsten, Trauer, Wut und Liebe und ich finde es sehr gelungen. ??

  

Fazit

Absolut gelungener zweite Band und genauso Suchtfaktor mäßig gut wie der
erste!!! ????

Vergangene Geheimnisse, Wut, Trauer, Verzweiflung und die Frage ob es sich
lohnt für die Liebe zu kämpfen.

Die Reihenfolge

– Paper Princess: Die
Versuchung (Paper-Reihe, Band 1)
– Paper
Prince: Das Verlangen (Paper-Reihe, Band 2)
– Paper
Palace: Die Verführung (Paper-Reihe, Band 3)

5 von 5 Sternen 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO