Sieben Verlag
Preis: 12,90€ [D, Broschiert]
Seitenanzahl: 376
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Sieben Verlag
erschienen am: August 2015
ISBN: 978-3864435034

Kurzbeschreibung

Caroline und Simon sind jetzt ein Jahr zusammen und immer noch
total ineinander verliebt. Sie harmonieren wunderbar miteinander, Simon
ist beruflich oft mehrere Wochen am Stück rund um den Globus unterwegs
und Caroline ist beruflich auch sehr eingebunden. 
Doch das tut ihrer
Liebe keinen Abbruch und jedes Wiedersehen wird gebührend gefeiert.
 

Erst als Caroline von Jillian, ihrer Chefin, ein tolles Angebot
bekommt und noch mehr arbeiten muss, während Simon beschließt nicht mehr
auf Reisen zu gehen und viel mehr Zeit zuhause verbringt ziehen, auch
dank Liebesproblemen bei Freundin Sophia, dunkle Wolken am Liebeshimmel
auf.

Hält ihre Liebe dem täglichen normalen Chaos und Alltagstrott
stand…..    


Cover

Der Anblick des Covers mit dem lachenden Paar fällt sofort ins Auge und
verbreitet gute Laune. Ich finde es passt sehr gut zur Geschichte und
ergibt zusammen mit Farbe und Schrift des Titels ein harmonisches
Gesamtbild.

Schreibstil

Die Autorin Alice Clayton
hat einen leichten und lockeren Schreibstil, sodass man sehr schnell in
die Geschichte eintaucht.
Sehr humorvoll und mit viel Schwung und Witz
erzählt uns Caroline ihre Erlebnisse, die mich wieder zum Schmunzeln und
Lachen gebracht haben und mir einen amüsanten und kurzweiligen Lesespaß
beschert hat.

Meinung

Wenn Zeit relativ ist… ;)

 
Da mich der erste Band Wallbanger so begeistert hatte, war ich sehr erfreut als jetzt endlich die Fortsetzung erschienen ist. 
 
Caroline und Simon sind ein tolles Paar, sie ergänzen sich
wunderbar und sind auch nach einem Jahr immer noch völlig verrückt
nacheinander. Ab und zu begleitet Caroline, Simon bei einem seiner
Aufträge und sie genießen ihre gemeinsame Zeit in vollen Zügen.  
 
Da beschließt ihre Chefin deren Hochzeit kurz bevor steht, ihrer Hochzeitsreise zu verlängern.
Das heißt für Caroline, die ihre Stellvertreterin ist, die
Verantwortung für die Firma für längere Zeit zu übernehmen, nicht nur
für ein paar Wochen. Dazu hat sie gerade einen großen Auftrag übernommen
der schon viel von ihrer Zeit beansprucht.
 
Als ob das nicht reichen würde hat ihre Freundin Sophia Liebeskummer, da die Beziehung mit Neil vor dem Aus steht.
Als dann Simon beschließt für die Zukunft keine Fernreisen mehr zu
machen und daheim zu arbeiten. Hofft er darauf mehr Zeit mit Caroline zu verbringen. 
 
An sich eine tolle Sache, doch dadurch ziehen erste Wolken
am strahlenden Liebeshimmel auf. Caroline weiß nicht wo sie mit ihrer
Beziehung stehen und ob sie dem chaotischen Alltag gewachsen ist…
 
Ich liebe Caroline und ihre Selbstgespräche, ihren Humor, ihre Selbstironie und den Wortwitz.
Dann ist da noch Clive, er ist der heimliche Star des Buches, ich liebe ihn! :D
Er sorgt noch für einigen Wirbel und Überraschungen, ich habe mit Caroline regelrecht mitgefiebert.
 
Caroline und Simon sind ein wunderbares Paar das sich super ergänzt
und sich auch im normalen Alltagsstress bewähren muss, wie und ob sie
das schaffen wird ist auf sehr humorvolle und witzige Weise erzählt.
 

Fazit 

Eine tolle Fortsetzung mit viel Erotik, Romantik, Witz und Humor die mich begeistert hat.
 

 

5 von 5 Sternen  

 
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO