Impress

Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 277
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
erschienen am: November 2015
ISBN: 978-3-646-60158-9


Kurzbeschreibung

**Blau ist Harmonie, Rot ist Wut, Gelb ist einzigartig**

Während
Liam glücklich ist, wieder auf der Erde zu sein, sehnt sich Sarina nach
ihrer Heimat Aeterna und den Menschen, die sie dort zurückließ. Die
Frage, was mit ihnen geschieht, quält sie Tag für Tag mehr. Als dann im
Stützpunkt der Rebellenorganisation SAVE1 ein Hilferuf ihres
Heimatplaneten eingeht, setzt sie alles daran, sofort nach Aeterna
zurückzukehren. Liam ist nicht gerade begeistert von der Idee, denn er
will sie um keinen Preis verlieren. Doch als er Sarinas Zerrissenheit
nicht länger ertragen kann, lenkt er ein. Gemeinsam machen sie sich auf –
zu dem Planeten, der schon einmal beinahe ihren Tod bedeutete …
(Auszug von Impress)

 

Cover

Das Cover ist wieder einmal sehr schön mit dem Farbspiel das dieses Mal in
einem Rot gelben Ton sanft gehalten wird und ich bin begeistert da es zu dem
Inhalt der Geschichte sehr gut harmoniert!

Schreibstil

Die Autorin Marion Hübinger

hat einen flüssigen Schreibstil der mich sehr schnell in die Gefühlswelt von
Sarina entführt, die sich nicht nur an das neue Leben auf der Erde gewöhnen
muss, sondern auch ihre alte Heimat vermisst.

Ich finde die Idee hinter der Geschichte Klasse und bin gespannt was mich im
dritten Teil erwartet. Denn so einfach wird sich die Diktatur nicht verkriechen
und zu einem Gegenangriff starten.

 

Meinung

Wenn Deine Gefühle stärker sind, als die Angst…

Dann sind wir bei Sarina, die nach ihrer Flucht von ihrem Heimatplaneten Aeterna
eigentlich glücklich sein könnte. Mit Liam an ihrer Seite der sie besser wie
jedes Buch lesen kann und zwar ohne Worte und das bei ihr, die auf ihrem
Heimatplaneten eine Paria war und somit einer der wenigen deren Aura man nicht
lesen konnte oder in dem Fall sie konnte nicht erfasst werden von den Scannern.

Allerdings genau da liegt Sarinas Problem und zwar die Sehnsucht nach ihren Freunden
und die Ungewissheit ob sich der Widerstand endgültig gegen das Solium erhoben
hat.
Denn bevor es zu ihrem Ende hätte führen können mussten sie fliehen und somit
lernt Sarina, nicht nur Schottland kennen sondern ist jetzt in Deutschland.
Und auch wenn Liam versucht sie auf andere Gedanken zu bringen macht Sarina eine
Nachricht nicht nur Nervös sondern ist für sie ein Zeichen nach dem Rechten zu
sehen.

Denn die Nachricht kommt von Aeternia und sie benötigen dringend Hilfe,
denn das Solium wendet unfaire mittel an um das Vergessen des Aufstandes zu
beenden.

Salina ist entsetzt und wieder einmal muss sie sich entscheiden ob sie
sich in Gefahr begibt oder ob sie in der Sicherheit der Organisation SAVE 1
bleibt.
Aber Liam kennt Sarina und die Antwort darauf und er weiß nur gemeinsam
sind sie stark und so manchen sie sich auf die Gefahrvolle Reise zurück.

Für mich sehr schön umgesetzt wie Sarina unsere Erde kennenlernt und
gleichzeitig Ängste um die Menschen hat die Auf Aeterna dem System noch immer Schutzlos
ausgeliefert sind.

Klasse umgesetzt und ich bin gespannt was mich im dritten Teil erwartet.

Fazit 

Ein gelungener zweiter Teil und ich freue mich schon mehr!!! :D

Die Reihenfolge

– Soul Colours, Band 1:
Blaue Harmonie

– Soul Colours, Band 2: Rote Rebellion

– Soul Colours, Band 3: Schwarzer Verrat ( Erscheint im März 2016)





5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO