Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 336
Altersempfehlung: ab 16
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Dark Diamonds
erschienen am: November 2016 
ISBN: 978-3-646-30014-7 

 

Kurzbeschreibung

Nach dem ersten aufregenden Teil um Cey und ihrer Geheimnisse der Vergangenheit,
sind wir auch schon wieder in der nächsten brenzligen Situation. Denn Nathan
ist spurlos verschwunden nach einem Einsatz, wo er in den höheren kreisen
ermitteln sollte, denn in den letzten Wochen fielen viele Politiker dem Tode
zum Opfer.

Cey ist beunruhigt und will helfen und zum Glück merkt Xyen, das ihm
Vertrauen bei dieser neuen Schülerin am besten weiterhilft, denn sie hat mehr Fähigkeiten
als er zunächst auf den ersten Blick vermutet hatte.

Ein Wettlauf mit der Zeit und der nächsten Bedrohung beginnt…

 

Cover

Das Cover ist absolut passend zum zweiten Teil und auch zu der Reihe. Es
zeigt mir eine junge Frau die sich in der Nacht zu verbergen weiß wenn es
darauf ankommt. 

Schreibstil

Die Autorin Karin
Kratt
hat hier einen flüssigen und bildhaften zweiten Teil erschaffen, in dem sich
die Protagnisten nicht nur stetig weiter entwickeln, sondern bei dem auch immer
mehr geheimnisse ans Licht kommen, sei es jetzt aus der Vergangenheit oder der Gegenwart. Gefällt mir sehr gut und auch das Cey sich weiter öffnet. Ich bin gespannt auf
den dritten Teil der Reihe.

Meinung

Wenn deine Vergangenheit ein Teil von dir ist…

Dann sind wir bei Cey die sich immer noch versteckt vor ihren Gefühlen, sei
es jetzt vor sich selbst oder die, wo andere in ihr auslösen könnten. Denn Cey
weiß das sie anders ist und vor allem sehr viel gefährlicher, denn noch immer
suchen sie die Alpträume an ihren Schöpfer Astan heim. Und auch die
Nachricht dass Nathan spurlos verschwunden ist bei einem Auftrag, erwecken die
Alarmglocken.

Somit macht sie sich auf den Weg zurück zu West Whiard und Xyen,
der inmitten von den Ermittlungen steht und überrascht ist Cey zu sehen. Denn
auch wenn Jisuho ihm versicherte das sie ihn brauchen würde und zu ihm
zurückkommt nach dem Kampf mit Anamolu aus den eigenen Reihen und ihren Kräften,
die Xyen nur zum Teil mitansehen musste hatten ihn sprachlos gemacht, denn noch
nie zuvor hat er einen J’ajal gesehen der nicht nur nicht ausgebildet über so
viel Macht verfügt.

Aber Cey hat noch mehr Geheimnisse sei es jetzt von illegalen Autorennen wo
sie mehr über Nathan herausbekommt auf die Tatsache das sie Brüder hat und
welche die ihr Handwerk verstehen und genauso schnell und tödlich sein können
wie Cey.

Denn es gibt einiges aufzuklären und solange Cey weiß, das sie es freiwillig macht
und darum gebeten wird bleibt sie und macht bei dem Trupp der Seday gerne mit, obwohl ihr
die Academy immer noch nicht ganz geheuer ist mit ihren ganzen Regeln und
Vorschriften und öffnet sich immer ein kleines Stückchen mehr gegenüber ihrem
Mentor Xyen, der ihr hilft.

Ich liebe diese Reihe und freue mich schon auf den dritten.

Fazit

Absolut empfehlenswert und bitte mehr! :D

Die Reihenfolge

– Gejagte der
Schatten (Seday Academy 1)

– Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2)

5 von 5 Sternen

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO