Preis: 12,99€ [D, Broschiert] & 4,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 210
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Feelings
erschienen am: Juni 2016
ISBN: 978-3426215692

Kurzbeschreibung

Die Freundinnen Tessa, Beth, Josie und Corie hatten ein erholsames
Spa-Wochenende in den Bergen geplant, stattdessen erleben sie ein
fantastisches Abenteuer mit wundersamen magischen Wesen,  stolzen
Kriegern und Piraten.
Die  Suche der Freundinnen geht weiter. Tessa hat
ihren Wächtergeist gefunden und nun ist Beth an der Reihe und ihre Reise zum
nächsten Ort wo sich der Wächtergeist von Beth befindet ist mit vielen
Gefahren verbunden. Auch hadern sie noch immer mit ihrem Status als
Auserwählte, denn diese große Verantwortung zu tragen und keine Wahl  mehr zu haben, belastet ihre Freundschaft schon erheblich.
Jede geht anders mit den
Problemen um und ihre gegensätzlichen Ansichten führen zu starken
Spannungen, denn ein Scheitern würde ihre Rückkehr unmöglich machen.
Hält ihre Freundschaft diesen Belastungen stand?

Cover

Das Cover ist ein Blickfang und ähnlich gestaltet wie der erste Band, es
unterscheidet sich nur durch die Farbe und hat somit einen hohen
Wiedererkennungswert der Reihe. 

Schreibstil

Die Autorin Cornelia Zogg hat mich mit ihrem tollen Schreibstil wieder schnell gefangen genommen.
Flüssig, leicht und humorvoll beschreibt sie die Abenteuer. Man erfährt auch hier wieder die Sichtweise von jeder der
Freundinnen und bekommt einen guten Überblick auf die Geschehnisse. So
kann man sich sehr gut in sie hineinversetzen, man fühlt mit ihnen,
spürt ihre Ängste und Sorgen und kann ihre Entscheidungen und Handlungen
nachvollziehen. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und
individuell, sie bestechen durch ihre Eigenarten, ihre Ecken und Kanten
und sie sind absolut authentisch.

Meinung

Vertraue auf deine Stärke…
 
Die vier Freundinnen haben sich auch nach Wochen noch nicht ganz in
dieser fremden Welt eingewöhnt. Andererseits verwundert es nicht, denn
diese Zeit war sehr ereignisreich und sie bleiben nie lange genug an
einem Ort um sich wirklich einzugewöhnen. 
Sie haben so viele Abenteuer
in dieser kurzer Zeit erlebt und viele Menschen und magische Wesen
kennen gelernt, sodass sie noch keine Möglichkeit hatten sich auf ihr
neues Leben in Alhambra wirklich einzustellen. Auch drückt die große
Verantwortung die auf ihnen lastet, ihre Aufgabe diese Welt zu retten
und die Gefahr zu versagen und die Konsequenzen die es nach sich zieht
wenn eine von ihnen ihre Aufgabe nicht erfüllen kann. Das alles belastet
die Freundinnen und auch ihre Freundschaft leidet darunter, denn wenn
sie versagen ist diese Welt verloren und sie können nicht mehr nach
Hause zurückkehren.
 
Beth ist ein wunderbarer Charakter, sie macht das Beste aus ihrer
Situation und freut sich auf ihre Reise, sie ist mit Feuereifer bei der
Sache und sieht alles als ein riesiges Abenteuer und als Chance zu
zeigen, zu was sie fähig ist. Sie liebt und genießt das Leben und
versteht jede Chance zu nutzen die sich ihr bietet.
 
Tess hat als erste ihre Aufgabe gemeistert und ihren Wächtergeist
und ihr Amulett gefunden. Ihre Stärke sind Zielstrebigkeit und
Disziplin, so hat sie in ihrem Job alles erreicht, nur mit Gefühlen hat
sie so ihre Probleme.  
 
Cori musste sich vielen unangenehmen Wahrheiten stellen und ist
noch immer dabei diese zu verarbeiten. Sie hat sich und ihre Wünsche
lange verleugnet nur um es anderen Recht zu machen und um akzeptiert zu
werden. Doch sie ändert sich, wird mutiger und selbstbewusster, sie
bekämpft ihre Ängste verteidigt die Dinge an die sie glaubt.
 
Josie fühlt sich wohl in Alhambra, hatte sie sich zuhause doch so
sehr nach Abwechslung und Abenteuer gesehnt. Doch sie ist hin und her
gerissen, sie vermisst und sehnt sich nach ihrer Familie die zuhause auf
sie wartet und da gibt es noch diesen verwegenen Piraten dessen
Aufmerksamkeit sie einerseits genießt, andererseits aber auch verwirrt.
So unterschiedlich wie die Charaktere der Freundinnen sind, so sind auch ihre Aufgaben die sie bewältigen müssen.  
Mich hat diese Vielfalt und dieser Ideenreichtum begeistert und ich habe auch diesen Teil verschlungen.   
 

Fazit

Sehr empfehlenswert!!!
Eine gelungene Fortsetzung die mich wieder gefesselt und in den Bann
gezogen hat, ich bin schon sehr auf den nächsten Teil gespannt!!
 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO